Age of Wulin TrainingsplatzGala Networks Europe, der Betreiber des beliebten Portals gPotato.eu, hat vor Kurzem die Eröffnung der Gilden-Sektion im offiziellen Forum von Age of Wulin bekanntgegeben. Der Betreiber fordert alle Fans auf, bis zum Beginn der geschlossenen und offenen Beta-Phasen eigene Gilden zu gründen, um sich gleich in die spannenden PvP-Schlachten stürzen zu können.

Gilden-Sektion im Forum

Ab sofort sind die Gilden-Funktionen inklusive Gilden-Gründung im offiziellen Age of Wulin-Forum verfügbar. Zu diesem Zweck haben die Spieler die Möglichkeit erhalten, private Message-Boards im Gilden-Bereich des Forums einzurichten.

Im kommenden Martial-Arts-Online-Rollenspiel werden die Gilden eine tragende Rolle spielen, weshalb der Entwickler Snail Games sein MMORPG mit einer Menge spannender Gameplay-Features für die Gilden ausstattet.

Age of Wulin Gilden Burgen

In Age of Wulin werden Gilden vielfältige Möglichkeiten erhalten…

Vielfältige Möglichkeiten

In Age of Wulin wird es den Gilden möglich sein, eine eigene Gilden-Burg zu besitzen, Steuern zu erheben, spezielle Gilden-Aufträge anzunehmen, die verschiedenen Schulen im Spiel zu unterstützen, um in den Genuss verschiedener Vorteile zu kommen, und Gilden-Kriege mit anderen Gruppierungen auszutragen.

Eine Gilde, welche den höchsten Rang erreicht hat, kann in Age of Wulin bis zu 400 Spieler bei sich aufnehmen. Gilden der Stufe 1 sind auf bis zu 200 Mitglieder begrenzt. Innerhalb der Burgmauern haben die Gilden die Möglichkeit, Dienstgebäude wie Trainingsarenen oder Bibliotheken für ihre Mitglieder zu errichten.

Durch Erheben von Steuern können die Gilden ihre finanzielle Lage verbessern. Jedoch gibt es auch andere Wege, die eigene Kasse zu füllen. So können andere Gilden ausgeraubt oder Händler auf Reisen eskortiert werden, um an das nötige Kleingeld zu kommen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Age of Wulin: Gilden-Sektion im Forum & Massen-PvP für bis zu 1.300 Spieler"

Das wäre cool aber irgend wie sehe ich da eher wieder nur großes blabla.