Änderungen und Bugfixes bei Xhodon

Im Fantasy-Browsergame Xhodon gingen einige Änderungen und Bugfixes auf allen Welten online. Außerdem gab es auf der Zentauren- und Riesenwelt eine Wächterveränderung.

Folgende Änderungen und Bugfixes kamen mit dem Update:

  • Beim Angriff von Wächtern werden die EP jetzt richtig berechnet, wenn ein anderer Spieler einen Spion zum Verteidigen hinstellt.
  • Beim Beschuss eines leeren Helden (Kriegslager-Führer) mit dem Katapult löst sich dieses jetzt wieder auf.
  • Im Schreiber steht jetzt das Ziel, das du beim Aussenden eines Helden ansteuerst.
  • Die Funktionen für Gamemaster und Multihunter wurden erweitert.

In der Zentauren- und Riesenwelt wurden die Wächter der Stufen 7,8 und 9 abgeschwächt. Bei Stufe 8 und 9 wurde zusätzlich die plünderbare Ressourcenmenge etwas angehoben.

Du kennst Xhodon noch nicht?

Xhodon ist ein Rollenspiel, in dem du als Magier Gebäude beschwörst und Helden beseelst, um entweder als mächtiger Kriegsherr oder als Diplomat und Händler Geschichte zu schreiben. Dabei wählst du gleich zu Beginn, ob du auf der hellen oder der dunklen Seite stehst.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!