Adventure World: El Dorado

Expeditionen sind in Adventure World das wohl wichtigste Spielelement. In unserer Reihe „Adventure World Cheats & Tipps“ schauen wir uns das Meistern von Expeditionen (mehrmaliges  Absolvieren für höhere Belohungen) einmal im Detail an.

Eine Expedition zu meistern bedeutet, bei einer Expedition alle 5 grünen Sterne zur Meisterung zu erhalten. Hierfür musst du die Expedition mehrmals absolvieren.

Pro Durchgang fallen jedoch die kompletten Kosten an, d.h. du musst z.B. bei der ersten Expedition „Schatzpfad“ für jeden Durchgang die 600 Vorräte bezahlen. Dafür erhältst du jedoch für jede Meisterung mehr Belohnungen als zuvor!

Wo sehe ich die Belohnungen pro Meisterung?

Um dir die Belohnungen pro Meister-Stufe anzusehen, musst du die Expedition starten. Sobald du sie gestartet hast, findest du am unteren Spielfeldrand die Schaltfläche „Belohnungen“:

Adventure World: Belohnung fürs Meistern

Adventure World: Belohnung fürs Meistern aufrufen

Klickst du darauf, öffnet sich das Fenster mit den Belohnungen pro Stufe. Für die erste Expedition „Schatzpfad“ erhältst du beispielweise pro Meisterung mehr Münzen:

Belohnungen für Schatzpfad in Adventure World

Belohnungen für Schatzpfad in Adventure World

Zusammen mit den Münzen und Erfahrungspunkten, die du in jedem Durchlauf erhältst, lohnt es sich also durchaus, die Expeditionen mehrmals zu machen!

Wichtig: Du erhältst nicht für jeden Durchlauf automatisch einen grünen Stern. Mit jeder Quest, die du in der Expedition erledigst, füllt sich der grüne Balken. Immer wenn dieser voll ist, gibt es einen Stern. Wie viele Quests er benötigt, um voll zu werden, ist aber von Expedition zu Expedition unterschiedlich.

Dadurch kann es durchaus notwendig sein, eine Expedition mehr als 5 Mal abzuschließen, um die 5 Meister-Sterne zu erhalten.

Um mehr Expeditionen in kürzerer Zeit zu schaffen, solltest du auch unsere Artikel 12 Tipps und Tricks für Adventure World und Adventure World: Energie sparen genauer ansehen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!