Adventure World: Keine Chance für die SchlangeIn nahezu allen Facebook-Spielen gibt es einen Energie-Balken, der bestimmt, wie viele Aktionen du ausführen kannst. Aber nur in wenigen Spielen ist die Energie so wichtig wie in Adventure World. Eine der wichtigsten Maßnahmen Energie zu sparen und somit mehr Aktionen in der gleichen Zeit ausführen zu können, schauen wir uns in diesem Artikel an.

Du suchst noch Nachbarn bei Adventure World? Dann schau mal auf unserer Facebook-Fanseite für Adventure World vorbei: Adventure World- Nachbarn finden

Vor allem bei Expeditionen, in denen die Zeit knapp ist, wie z.B. das Widderrennen, für das du nur 4 Stunden Zeit hast, ist es wichtig „energieeffizient“ zu spielen. Die beste Möglichkeit das zu erreichen ist, deine Werkzeuge zu verbessern! Und das schauen wir uns in diesem Teil unserer Reihe Adventure World Cheats & Tipps genauer an!

Warum sparen Werkzeuge Energie?

Jedes Werkzeug verursacht eine bestimmte Punktzahl an Schaden. So verursacht die Stumpfe Machete 1 Schadenspunkt, die Ausgezeichnete Machete hingegen 3 Schadenspunkte.

Triffst du nun in deiner Expedition auf einen Busch, den du aus dem Weg räumen musst, hat dieser Busch eine bestimmte Anzahl an „Lebenspunkten“. Mit jedem Schlag ziehst du ihm dabei so viele Lebenspunkte ab, wie deine Machete Schaden macht. Beispiel:

  1. Der Busch hat 3 Lebenspunkte und du besitzt die Stumpfe Machete, die 1 Schadenspunkt pro Schlag verursacht. Somit musst du 3 mal zuschlagen, bis der Busch weg ist. Da jeder Schlag eine Energie kostet, benötigst du für den Busch: 3 Energie.
  2. Nehmen wir wieder an, du triffst auf einen Busch mit 3 Lebenspunkten. Diesmal besitzt du jedoch die Ausgezeichnete Machete, die 3 Schadenspunkte pro Schlag verursacht. Dadurch musst du nur ein einziges Mal zuschlagen, um den Busch zu entfernen. Das kostet dich: 1 Energie.
Adventure World: Keine Chance für die Schlange

Adventure World: Keine Chance für die Schlange

In unserem Beispiel kannst du also mit der Ausgezeichneten Machete 3x so viele Büsche wegräumen wie mit der Stumpfen Machete. Das gleiche gilt natürlich auch für die Peitsche und die Spitzhacke. In dem Screenshot siehst du z.B. meine Peitsche, die 2 Schadenspunkte zufügt, während ich gegen eine Schlange kämpfe, die 3 Lebenspunkte hatte. Da ich sie bereits einmal mit der Peitsche getroffen habe, hat sie nun nur noch einen Lebenspunkt.

Mit dem passenden Werkzeug kannst du deine Expeditionen also mit deutlich weniger Energie abschließen!

Werkzeuge verbessern

Um Werkzeuge zu verbessern, gibt es i.d.R. eine Levelanforderung, d.h. du musst ein bestimmtes Spielerlevel erreicht haben. Die Ausgezeichnete Machete kannst du beispielsweise erst ab Level 9 kaufen. Alle Levelgrenzen und Schadenspunkte findest du in unserem Artikel: Adventure World Cheats & Tipps: Werkzeuge und Geräte.

Zusätzlich musst du deinen Werkzeugladen verbessern. Dies ist nicht immer einfach und hier ist es sehr hilfreich, eine gute Portion Freunde zu haben. Diese müssen dir nämlich Nägel, Holz und ähnliches Baumaterial senden. Versuche dennoch deinen Werkzeugladen regelmäßig zu verbessern.

Der Werkzeugladen in Adventure World

Der Werkzeugladen in Adventure World

Neben den Werkzeugen gibt noch einige weitere Tricks. Lies dazu auch unbedingt unseren Artikel 12 Tipps und Tricks für Adventure World!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!