Account-Diebe bei Castle Fight

Im Strategie-Browsergame Castle Fight treiben derzeit Account-Diebe ihr Unwesen. Diese schreiben dich z.B. per InGame-Message an, geben sich dabei als Supporter aus und verlangen dein Passwort.

seal Media weist dringend darauf hin, dass diese Personen auf keinen Fall Mitarbeiter des Unternehmens sind. Die Betrüger versuchen so, auf einfache Weise an dein Passwort zu gelangen. Gib deine Zugangsdaten also niemals heraus!! Dies gilt dabei nicht nur für Castle Fight, sondern auch für alle anderen Browsergames.

Laut seal Media fragt der Support nur in äußersten Notfällen nach deinem Passwort. Dabei wird du aber direkt über deine angegebene E-Mail-Adresse und nicht über IGMs kontaktiert. Zweifelst du dann an der Echtheit, schreib den Support direkt über den im Spiel angegebenen Link an und lass dir den Mitarbeiter authentifizieren.

Informationen darüber, wie Account-Diebe sonst noch versuchen an deine Daten zu kommen und wie du dich effektiv davor schützen kannst, findest du in unserem Artikel „Account-Diebstähle in Online-Games„.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!