Am 28.10.2014 erscheint mit Assassin’s Creed Unity der nächste Ableger der bekannten Adventure-Reihe aus dem Hause Ubisoft. Verschlagen wird es uns darin ins Paris zur Zeit der Französischen Revolution. Eine geleakte angebliche InGame-Karte der Stadt vermittelt nun einen ersten Eindruck davon, wie groß diese ausfallen wird.

In einem Interview verriet Producer Lesley Phord-Toy im Juni bereits, dass Paris in Assassin’s Creed Unity größer ausfallen wird als die gesamte Landmasse im vierten Teil der Spielreihe. Via Reddit hat ein User vor wenigen Stunden nun die angebliche Karte von Paris veröffentlicht, wie wir es im Spiel vorfinden werden.

Ein weiterer User veröffentlichte wenig später einen Vergleich mit einer echten Karte aus der damaligen Zeit, wobei sich zahlreiche Parallelen entdecken lassen. Selbst einen Blick darauf werfen kannst du am Ende dieses Artikels.

Unklar ist allerdings, ob die besagte InGame-Karte tatsächlich echt ist. Eine Quelle dafür wird nicht genannt und auch Ubisoft hat sich bisher nicht zum Leak geäußert. Abzuwarten bleibt also, ob uns im Spiel tatsächlich ein Paris dieses Ausmaßes erwarten wird und ob sich wirklich alle auf der Karte gezeigten Bereiche erkunden lassen.

AC Unity Map-Vergleich Leak


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche