Assassin’s Creed Unity: Diese grafischen Optimierungen erwarten dich, wenn du eine Nvidia-Grafikkarte besitzt

Der französische Entwickler und Publisher Ubisoft hat in Zusammenarbeit mit Nvidia einen neuen Trailer zum kommenden Open-World Action-Adventure Assassin’s Creed Unity veröffentlicht. Der rund drei Minuten lange Clip stellt die grafischen Vorzüge vor, welche die Besitzer entsprechender Grafikkarten im Spiel genießen werden.

Wer in seinem Rechner einen Pixelbeschleuniger von Nvidia verbaut hat, darf sich demnach auf grafische Features wie Horizon Bases Ambient Occlusion (eine verbesserte Form der Umgebungsverdeckung), Nvidias exklusive Kantenglättungstechnik Temporal Anti-Aliasing (TXAA), Percentage Closer Soft Shadows (PCSS) und Direct X Tesselation freuen.

Die Nvidia-Features sorgen auf dem PC für eine noch detailliertere Umgebung, wesentlich weichere Schatten und ein insgesamt ruhigeres Bild. In Europa werden die Fans bereits im kommenden Monat, am 13. November 2014, in den Genuss von Assassin’s Creed Unity kommen. Dann wird der Titel für PC, Xbox One und die PS4 im Handel erhältlich sein. Den besagten Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns zu Gemüte führen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche