PlayStation 4: „20 Jahre Jubiläums-Edition“ der PS4 angekündigt – So sieht die Konsole im Retro-Design aus

EXCLUSIVE 20th Anniversary Limited Edition PS4 | #20YearsOfPlay

Am 3. Dezember 1994, also vor genau 20 Jahren, erschien in Japan die originale PlayStation. In einem Beitrag im offiziellen PS-Blog erinnerte Sony nun an diesen denkwürdigen Augenblick und kündigte gleichzeitig auch eine Sonderedition der PlayStation 4 an.

Die „20 Jahre Jubiläums-Edition“ der PS4 ist im gleichen klassischen Grau der originalen PlayStation gehalten und kommt in einer Gedenkverpackung. Der eine oder andere wird es sich bereits gedacht haben: Diese Sonderedition wird nicht am laufenden Band produziert, sondern ist anlässlich des Erscheinungsdatums (im US-Format, also 12-3) der ersten PlayStation auf 12.300 Stück limitiert.

Der Preis wird sich laut Sony auf 499 € belaufen, was die Jubiläums-Edition rund 100 € teuer als die Standard-Version der Konsole macht. Ein wichtiges Detail gibt es aber noch: Die Sonder-Edition wird aufgrund der limitierten Auflage nicht über den traditionellen Handel in Europa verfügbar sein.

Wie genau man eines der wertvollen Sammlerstücke bekommen kann, will Sony allerdings „schon bald“ verraten. Wie einige Magazine, darunter etwa Netzwelt oder T-Online, berichten, sollen Details dazu auf der anstehenden PlayStation Experience enthüllt werden, die am 6. und 7. Dezember in Las Vegas stattfindet.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche