Neue Zone in Form einer Stadt bei RIFTRIFT feiert in diesen Tagen seinen ersten Geburtstag! In einem neuen Video lassen Mitglieder des Entwicklerteams die vergangenen Monate noch einmal Revue passieren und gewähren zudem einen ersten Blick auf einige der kommenden Neuheiten.

Das RIFT-Team stellte in den letzten 12 Monate kontinuierlich neue Inhalte zur Verfügung. Los ging es mit dem ersten großen Update, RIFT 1.1, bereits wenigen Wochen nach dem Release. Danach folgten 6 weitere große Updates, zuletzt Anfang Februar RIFT 1.7, mit dem u.a. die Möglichkeit zu Heiraten ins Spiel kam.

Doch das RIFT-Team hat für die Zukunft noch sehr viel mehr geplant, wie Executive Producer im Video betont:

Wir haben eine wirklich gute Grundlage geschaffen. Jetzt machen wir das Spiel größer und fügen mehr und mehr Inhalte hinzu. 2011 war sehr erfolgreich für uns und wir konnten es zusammen mit den Spielern erleben und feiern. Jetzt sind wir im neuen Jahr und haben große Pläne, alles noch besser und aufregender zu machen.

Einen ersten Ausblick auf neue Inhalte gibt es im Video bereits. So arbeitet das Team derzeit an einer neuen Zone, die eine Stadt sein wird. Laut Art Director Darren Pattenden soll diese viel offener und größer sein als die Sachen, die bisher gemacht wurden.

Mit Höllendämmerung wird es zudem demnächst einen neuen Schlachtzug für 20 Spieler geben, der sich auf der Glutinsel mitten im Mount Carcera befindet und neue Maßstäbe setzen soll. Ein Blick auf Notizen etwa bei 03:40 im Video verrät außerdem, dass an Beruf-Skills, darunter Angeln und Fallenstellen, sowie einem Mentoren-System gearbeitet wird.

RIFT Jubiläum: Ein Jahresrückblick und ein Blick in die Zukunft!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "1 Jahr RIFT: „Das war erst der Anfang“ – Video mit Höhepunkten und Zukunft"

Ich bin sehr gespannt was es da noch so in Zukunft gibt hört sich auf jeden Fall schon mal Interessant an.

die neue zone hört sich echt spannend an. hab zwar aktuell kein aktives rift-abo, aber nach dem video hätte ich echt mal wieder lust. soll ja auf den servern auch wieder voller geworden sein. kann das zufällig jemand bestätigen? 😉

Ja Brutmutter is voll

ah cool, danke für die info!