XCOM Enemy Unknown: Fan-Mod schaltet Modus „Second Wave“ frei

XCOM Der erste Einsatz

Ursprünglich als regulärer Modus für das Taktik-Strategiespiel XCOM: Enemy Unknown gedacht wurde Second Wave am Ende doch verworfen und nicht mehr fertiggestellt. Im Spiel ist er zwar nicht mehr auswählbar, scheint jedoch immer noch integriert zu sein. Findige Modder haben nun eine Fan-Modifikation herausgebracht, mit welcher der Second Wave-Modus in der PC-Version zugänglich gemacht wird.

Da es sich hierbei nicht um eine regulären Mod handelt, geschieht die Nutzung auf eigene Gefahr. Die Mod ersetzt die original .exe-Datei, das Spiel kann allerdings danach normal über Steam gestartet werden. Es empfiehlt sich vorher, eine Sicherheitskopie der .exe-Datei zu machen.

Mit dem Second Wave-Modus plante der Entwickler, die Spieler zu einem erneuten Durchspielen des Titels zu motivieren. Dieser bietet zusätzliche Gameplay-Optionen, die es dem Spieler erlauben, die Attributpunkte nach der Beförderung seiner Squad-Soldaten zufällig verteilen zu lassen. Wie die Modder erklären, funktionieren noch nicht alle Features zu 100 Prozent, aber zumindest können interessierte Spieler den Modus antesten. Die Modifikation kannst du bei nexusmods.com  herunterladen. Weitere Infos zum Spiel erhältst du auf unserer Übersichtsseite.

» Tipp: Wo du XCOM: Enemy Unknown aktuell zu einem guten Preis bekommst, erfährst du in unserem XCOM: Enemy Unknown-Preisvergleich!

Was ist XCOM: Enemy Unknown?

Einen ersten Eindruck vom Strategiespiel vermittelt der folgende Trailer:

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News


Auch interessante Artikel

Kommentare zu "XCOM Enemy Unknown: Fan-Mod schaltet Modus „Second Wave“ frei"

Mhh ,ich fand XCOM nicht schlecht aber wenn man es einmal durch hat hat man es durch und was ich gerade so lese dürfte das auch nicht viel mit dieser Mod ändern :(

Schreib einen Kommentar!