WoW: Theramores Sturz, Szenarios, Ende der MoP-Beta und Infos zum MoP-Launch

WoW - Mists of Pandaria: Boot mit PandarenNicht nur Lead Systems Designer Greg “Ghostcrawler” Street, auch Community Manager Jonathan “Zarhym” Brown ist derzeit auf Twitter aktiv und beantwortet Spielerfragen rund um Mists of Pandaria. In den letzten Stunden äußerte sich der CM u.a. zu “Theramores Sturz”, dem Ende der MoP-Beta und dem Ablauf beim Launch der Erweiterung.

Anzeige

———–

Update: Was dich im Szenario “Theramores Sturz” erwartet, siehst du in unserem Video:

———–

Seit gestern ist das erste Szenario, “Theramores Sturz”, in World of Warcraft verfügbar. Auf die Anmerkung eines Spielers, dass dieses im Vergleich zu anderen Pre-Events komplett enttäuschend sei, erklärte Zarhym, das Szenario sei niemals als Welt-Event gedacht gewesen. Es sei das erste Szenario des Spiels, zahlreiche weitere neue Inhalte würden dann in der nächsten Woche folgen.

Szenarios seien zudem nicht als herausfordernder Endgame-Content gedacht, sondern würden vielmehr die alten Gruppen-Quests darstellen. Einige davon würden länger als andere dauern, 20-30 Minuten werde zum Launch jedoch voraussichtlich die durchschnittliche Länge sein. Eine Sperre werde es bei Szenarios nicht geben, man könne diese so oft machen wie man wolle. Zudem bestätigte der Lead Systems Designer, dass die Beta von Mists of Pandaria mindestens bis zum Launch der Erweiterung am 25.09.2012 laufen werde. Von Plänen für ein Event am Ende der Beta wisse er derzeit nichts.

Wenn der große Tag dann gekommen und MoP offiziell verfügbar ist, müssen sich Spieler, die sich zum Release bereits im Spiel befinden, nicht extra aus- und wieder einloggen. “Wenn alles installiert ist, wird die Quest, die euch auf Stufe 85 nach Pandaria führt, eurem Tracker hinzugefügt, wenn ihr zum Launch online seid”, so Zarhym. Ziel sei es, die Login-Server zu entlasten. Beim Launch von Catacylsm habe man für 1-2 Stunden mit Problemen zu kämpfen gehabt, die durch das nötig gewesene Aus- und Einloggen der Spieler entstanden seien. Alle Tweets im Original findest du im Twitter-Kanal von Zarhym.


Preisvergleich
Shadowsong, 18.09.2012 um 14:07 Uhr:
Profilbild von Shadowsong
Ich war jetzt auch mal drinne und man sind die Leute umflexibel. Bzw, manchmal habe ich das Gefühl wenn sie keinen Guide gelesen haben wissen sie alle nicht was sie tun sollen und rennen so gar in Voidzones rein >.<