WoW – Patch 5.2: Kein “/folgen” mehr in Schlachtfeldern und Arenen – Statement von Bashiok

WoW - MoP: Schlachtfeld von KatmoguAm gestrigen Mittwoch ging Patch 5.2 auf den europäischen Servern von WoW online. Im Gepäck hatte dieser auch eine Änderung, die nicht in den offiziellen Patchnotes aufgeführt wurde: In Schlachtfeldern und Arenen ist es nicht mehr möglich, anderen Charakteren zu folgen. Auf die Hintergründe dieser gerade auch für Multiboxer einschneidenden Änderung ging Community Manager Bashiok nun genauer ein.

Anzeige

Maßnahme zum Stoppen von Bots

Bashiok zufolge wurde /folgen in Schlachtfeldern deaktiviert, um gegen die einfachste Art von Bots vorzugehen, die sich auf diesen Befehl verlassen. Nicht vorher angekündigt worden sei die Änderung, um so viele Bots wie möglich unvorbereitet zu erwischen. “/folgen aus Schlachtfeldern zu entfernen ist eine kleine Änderung, die wir sofort vornehmen können, um etliche Bots zu stoppen”, so der Community Manager.

Auswirkungen auch auf Multiboxer

Vor der Änderung habe man auch an die Spieler gedacht, die den Befehl aus anderen Gründen, darunter auch Multiboxing, nutzen würden. Multiboxing in Schlachtfeldern sei schon lange ein kontrovers diskutiertes Thema in der Community. Viele Spieler seien der Ansicht, Multiboxing wirke sich hier negativ auf die Spielerfahrung aus.

“Als wir uns überlegt haben, einen von Bots genutzten Befehl zu deaktivieren, was dem gesamten Spiel zu Gute kommt, haben wir es aufgrund der schlechten Erfahrungen für andere Spieler in Kauf genommen, dass dadurch auch das Multiboxing in Schlachtfeldern verschwindet”, erläutert Bashiok.

/folgen sei derzeit auch in Arenen deaktiviert. Diese Änderung werde man hier jedoch voraussichtlich wieder zurücknehmen, da Bots in Arenen normalerweise nicht vorhanden seien und Multiboxing in dieser Umgebung nicht ganz so störend sei.


Preisvergleich