WoW: Hotfixes vom 29.11.2012 – Anpassungen bei Klassen, alten Raid-Bossen und mehr

World of Warcraft - HotfixesMitte vergangener Woche ging bei WoW der langerwartete Patch 5.1 online, der zahlreiche Neuheiten wie Rare Mobs und die Gegenstandsaufwertung ins Spiel brachte. Nachdem am 28.11.2012 bereits einige Hotfixes aufgespielt wurden, folgte einen Tag später schon der nächste Schwung an Anpassungen, zu denen Blizzard mittlerweile auch die entsprechenden Hotfix-Notes zur Verfügung stellte.

Anzeige

Im Rahmen der jüngsten Hotfixes nahm Blizzard u.a. diverse Anpassungen bei den Klassen Jäger, Magier, Mönch und Priester vor. Zudem gab es Änderungen bei einigen Quests auf Pandaria, im Rahmen dessen u.a. die Drop-Rate der Bilgewässer Sprengkapseln für die Quest “Belagerungsschaden” erhöht wurde.

Anpassungen nahm Blizzard desweiteren an einigen Classic-Raid Bossen vor, um diese Solo-Spieler-freundlicher zu gestalten. So haben Spieler bei C’thun im Tempel von Ahn’Qiraj nun beispielsweise 5 Minuten Zeit, um den Magen des Bosses wieder zu verlassen, bevor der Kampf zurückgesetzt wird. Die kompletten Hotfix-Notes vom 29.11.2012 findest du auf Seite 2 dieses Artikels!

» Weiter zu Teil 2

Inhaltsverzeichnis

  1. WoW: Hotfixes vom 29.11.2012 – Anpassungen bei Klassen, alten Raid-Bossen und mehr (Teil 1)
  2. WoW: Komplette Hotfix-Notes vom 29.11.2012 (Teil 2)

Preisvergleich