WoW: Hotfixes vom 11.03.2013 – Änderungen bei Weltbossen und Begegnungen im Thron des Donners

WoW: Weltboss Oondasta in Patch 5.2Gestern gingen bei WoW wieder einige Hotfixes online. Änderungen vorgenommen wurden dabei u.a. an den beiden neuen Weltbossen Oondasta und Nalak. Geschraubt haben die Entwickler weiterhin an einigen Begegnungen im neuen Raid Thron des Donners. Betroffen davon sind auch die Bosse Horridon und Rat der Ältesten, auf die Ion “Watcher” Hazzikostas noch einmal im Detail einging.

Anzeige

Änderungen bei den neuen Weltbossen

Im Rahmen der aktuellen Hotfixes nahm Blizzard u.a. eine Änderung an den beiden neuen Weltbossen vor. Spieler, die einem anderen Realm einen Besuch abstatten, können bei diesen nun keine Beute mehr erhalten.

Community Manager Ulvareth ging im Rahmen eines Foren-Beitrags auf diese Änderung noch einmal genauer ein. Dabei erläuterte er, dass das Team die Spannung, die ein solcher spontaner Schlachtzug bei einem Weltboss mit sich bringe, zwar großartig finde, realmübergreifende Zonen und das damit verbundene Spielen mit Freunden anderer Realms jedoch zu verschiedenen Stabilitätsproblemen führen würden.

“Zwar ist Nalak noch nicht verfügbar, aber wir wollten dieses mögliche Problem bereits in Angriff nehmen, bevor der erste Realm den Boss freischaltet und sich anschließend die gesamte Region darauf konzentriert”, so Ulvareth weiter.

Anpassungen im Thron des Donners

Neben den Änderungen bei den beiden Weltbossen wurden im Rahmen des Hotfixes auch einige Anpassungen bei Bossen im Thron des Donners vorgenommen. Davon betroffen sind u.a. Horridon, bei dem die Gesundheit der Gurubashi-, Amani-, Drakkari- und Farrakigegner verringert wurde, sowie der Rat der Ältestens, bei dem die Gesundheit im normalen und heroischen 10-Spieler-Modus gesenkt wurde.

Wie Lead Encounter Designer Ion “Watcher” Hazzikostas in einem separaten Beitrag im offiziellen Forum erläuterte, habe es sich bei der Änderung an Rat der Ältesten um einen Bugfix gehandelt. Normalerweise habe man bei den Lebenspunkten von Bossen in der 25-Spieler-Version ein Verhältnis von 3:1 im Vergleich zur 10-Spieler-Version. Tatsächlich habe dieses bei den Bossen des Rates jedoch 2,5:1 betragen.

Die Änderung bei Horridon sei hingegen eine bewusste Anpassung der Schwierigkeit. Ziel hierbei sei es gewesen, die Schwierigkeitskurve im erste Flügel des Raids etwas zu glätten.

Die kompletten Hotfix-Notes vom 11.03.2013 findest du auf Seite 2 dieses Artikels!

» Weiter zu Teil 2

Inhaltsverzeichnis

  1. WoW: Hotfixes vom 11.03.2013 – Änderungen bei Weltbossen und Begegnungen im Thron des Donners (Teil 1)
  2. WoW: Komplette Hotfix-Notes vom 11.03.2013 (Teil 2)

Preisvergleich