WoW: Hotfixes vom 05.12.2012 – Änderungen bei Dunkelmond-Haustieren und mehr

World of Warcraft - HotfixesAuch am vergangenen Mittwoch gingen bei World of Warcraft wieder zahlreiche Hotfixes online, zu denen Blizzard nun auch die deutsche Übersetzung der Hotfix-Notes zur Verfügung stellte. Vorgenommen wurden im Rahmen dessen u.a. die bereits im Vorfeld angekündigten Änderungen bei diversen Dunkelmond-Haustieren.

Noch bis heute Abend um 23:59 Uhr hat der Dunkelmond-Jahrmarkt seine Pforten geöffnet. Dort neu erworbene Dunkelmond-Jungtiere sind nun von seltener Qualität. Zudem lässt sich seit den Hotfixes nun die Krähe, die mit Patch 5.1 neu ins Spiel kam, auf der Dunkelmond-Insel wie vorgesehen fangen. Das Dunkelmond-Glühwürmchen, den Trübigel, den stillen Igel und die Dschungelraupe gibt es außerdem nun in allen Qualitätsstufen.

Neben diesen Anpassungen bei den Haustieren nahm Blizzard im Rahmen der aktuellen Hotfixes noch diverse weitere Änderungen vor, u.a. bei diversen Quests und Gegenständen, der Kampfgilde und mehreren Kreaturen. Weitere Details dazu gibt es in den Hotfix-Notes vom 05.12.2012, die du auf Seite 2 dieses Artikels findest!

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

» Weiter zu Teil 2

Inhaltsverzeichnis

  1. WoW: Hotfixes vom 05.12.2012 – Änderungen bei Dunkelmond-Haustieren und mehr (Teil 1)
  2. WoW: Komplette Hotfix-Notes vom 05.12.2012 (Teil 2)

Preisvergleich



Auch interessante Artikel

Schreib einen Kommentar!


Neuerscheinungen