WoW: Blutverschmierte Einladung – So kommst du in die Kampfgilde

WoW - Patch 5.1: Blick in die Kampfgilde der Horde

Bei WoW ist Patch 5.1 eingetroffen, der zahlreiche Neuheiten ins Spiel brachte. Mit dabei ist u.a. auch die Kampfgilde, in der du dich im Solo-PvE-Kampf beweisen kannst. Um Mitglied zu werden, benötigst du jedoch zunächst eine der begehrten Blutverschmierten Einladungen. Wie du an eine solche kommst, verraten wir dir in diesem Artikel.

Mit Patch 5.1 sind in Orgrimmar im Tal der Ehre und in Sturmwind bei der Tiefenbahn geheime Kampfveranstaltungen aufgetaucht. Bist du im Besitz einer Blutverschmierten Einladung kannst du dich in der Arena im Kampf gegen einige der zähesten Kreaturen in World of Warcraft beweisen… und das völlig auf dich alleine gestellt! Gewinnst du Kämpfe, steigst du bei der Kampfgilde im Rang auf.

Bevor du dich in die Solo-PvE-Kämpfe stürzen kannst, benötigst du jedoch zunächst eine Blutverschmierte Einladung, und die ist nicht ohne weiteres zu bekommen. Nachfolgend stellen wir dir die drei Wege vor, über die du eine der Einladungen ergattern kannst.

1. Schwarzmarkt-Auktionshaus

Blutverschmierte Einladungen werden in limitierter Stückzahl im Schwarzmarkt-Auktionshaus zur Ersteigerung angeboten. Auf dem PBE stellte Madame Goya täglich 10 der Einladungen zum Startpreis von 1.000 Gold ein.

Wie bei allen Angeboten im Schwarzmarkt-Auktionshaus ist auch bei den Blutverschmierten Einladungen kein Sofortkauf möglich, das höchste Gebot erhält die Ware. Gut zu wissen ist auch, dass die Einladungen beim Aufheben gebunden werden. Ein Weiterverkauf oder Kauf von einem anderen Spieler ist demzufolge also nicht möglich!

Tipp: Keine Ahnung, wie du zum Schwarzmarkt-Auktionshaus kommst? Ein Blick in unseren Artikel So findest du das Schwarzmarkt-Auktionshaus in World of Warcraft hilft!

2. Neue seltene Gegner

Mit Patch 5.1 wurden insgesamt 6 neue seltene Gegner eingeführt – jeweils drei für jede Fraktion. Um diese aufzuspüren begeben sich Horde-Spieler in den Allianz-Stützpunkt Löwenlandung, wohingegen Allianz-Spieler im Horde-Stützpunkt Herrschaftsfeste fündig werden. Zu Gesicht bekommst du die Stützpunkte allerdings erst, wenn du die kurze Patch 5.1-Einführungsquest bei deiner Fraktion absolviert hast.

Das besondere an den Gegnern: Sie können mit etwas Glück eine Blutverschmierte Einladung fallen lassen! Neugierig geworden? Dann ab in den gegnerischen Stützpunkt. Auf die seltenen Gegner triffst du hier:

Horde-Spieler – Allianz-Stützpunkt Löwenlandung

  • Dalan Nachtbrecher – Held der Waffen (84,27)
  • Disha Furchtwächter – Heldin des Lichts (87,29)
  • Mavis Harms – Heldin der Schatten (84,31)
Allianz-Spieler – Horde-Stützpunkt Herrschaftsfeste
  • Kar Kriegstreiber – Held der Waffen (14,57)
  • Muerta – Heldin des Lichts (10,57)
  • Ubunti der Schatten – Held der Schatten (13,66)
Mehr zu den neuen seltenen Gegnern erfährst du in unserem Artikel “Rare Mobs in Patch 5.1 – Seltene Gegner für den Erfolg “Auswärtssieg” und Blutverschmierte Einladungen“!

3. Einladung von Kampfgilden-Mitgliedern

Neben dem Schwarzmarkt-Auktionshaus und den seltenen Gegnern hast du zudem die Möglichkeit, von einem erfahrenen Kämpfer in die Kampfgilde einladen zu lassen. Spieler, die sich in der Kampfgilde bewiesen und Stufe 7 (PBE-Stand) erreicht haben, können einen weiteren Spieler einladen.

Hast du es bereits in die Kampfgilde geschafft? Auf welchem Weg hast du deine Blutverschmierte Einladung erhalten?

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Preisvergleich



Auch interessante Artikel

Kommentare zu "WoW: Blutverschmierte Einladung – So kommst du in die Kampfgilde"

Einladungen sind bei uns auf dem Server ein Mythos! Täglich hocken da was weiß ich wie viele Spiele und die Dinger sind Sau schnell weg oder es werden Preise dafür verlangt die jenseits von gut und Böse sind. Ich weiß ja nicht wer bei Blizzard auf diese absolut Geniale Idee gekommen ist die Karten ins SAH zu packen aber sie was absolut bescheuert. So kann man natürlich auch den Content strecken.

Hahaha das selbe Problem habe ich auch :D

Ich finde es etwas Schade das sie die Einladungen so gering gehalten haben warum auch immer.

Alter.. ist es denn so schlimm. Das sie bestimmte Inhalte den Massen vorenthalten??? Das macht es doch erst reizvoll

Schreib einen Kommentar!


Neuerscheinungen