WoW: Accountweite Mounts noch nicht endgültig festgelegt

Accountweite Mounts kommen bei WoW mit Mists of PandariaSeit dem letzten Patch in der Beta von Mists of Pandaria sind auch accountweite Mounts verfügbar. Wie Greg “Ghostcrawler” Street in einem Bluepost erklärte, sei man bei dieser Funktion nach wie vor dabei, die konkrete Design-Philosophie zu entwickeln. Fest steht aktuell noch nicht, welche Reittier accountweit sein werden und welche nicht.

Anzeige

In einem Bluepost im Forum erklärte Ghostcrawler, die Design-Philosophie hinter den accountweiten Mounts befinde sich derzeit noch in der Entwicklung, sodass für Spieler jetzt eine gute Gelegenheit ist, um Feedback zu geben. Aktuell gebe es sowohl Spieler, die von dem Feature absolut begeistert sind als auch solche, die von so vielen “kostenlosen” Mounts nicht angetan sind.

Aktuell sei sich das Team noch nicht sicher, welche Mounts accountweit verfügbar sein werden und welche nicht. Es sei komisch, Paladin-, Hexenmeister- oder Todesritter-Mounts bei anderen Klassen zu sehen, sodass die Chancen groß seien, dass diese nach wie vor charaktergebunden seien.

[...] On the topic of account level mounts, we are still evolving our design philosophy, so it’s a great thing upon which to offer feedback. We have heard from some players who are thrilled that they don’t need to play their “mounty” character to the exclusion of their other characters. We have heard from others who feel like their accomplishments are watered down since they got so many mounts “for free.” We’re not sure which mounts will be account-level or not. It’s weird to have paladin, warlock and DK mounts shared across classes, so there’s a good bet those still be character only. What about the others? Let us know what you think. [...] (Quelle)


Preisvergleich