Wolfenstein: The New Order: “Ihr werdet Blut weinen” – Entwickler sprechen über den härtesten Schwierigkeitsgrad

Wolfenstein: The New Order: “Ihr werdet Blut weinen” – Entwickler sprechen über den härtesten Schwierigkeitsgrad

Spieler, die gleich nach der Installation von Metro: Last Light den Ranger-Modus ansteuern und bei BioShock Infinite nur den 1999-Modus als einzigen Schwierigkeitsgrad akzeptieren, werden sich sicher darüber freuen zu hören, dass auch der kommende Ego-Shooter Wolfenstein: The New Order mit einem knackigen Herausforderungsmodus versehen wird!

Herausforderung für erprobte Spieler

Wie Andreas Ojerfors, seines Zeichens Senior Gameplay Designer bei Machine Games, in einem Gespräch mit dem Online-Magazin Gamespot verriet, wird es der Modus “I Am Death Incarnate” (zu Deutsch: “ich bin die Inkarnation des Todes”) so richtig in sich haben und auch erprobte Zocker vor einer echten Herausforderung stellen. Davon ist der Macher überzeugt und versichert: “Ihr werdet Blut weinen”.

Wie Ojerfors erklärt, wurde Wolfenstein: The New Order mit einem fortgeschrittenen Schwierigkeitsgrad im Sinn entwickelt. Das Spiel soll, wie auch schon das Original, insgesamt fünf verschiedene Schwierigkeitsstufen bieten.

“Wir wollen, dass es eine echte, richtige Herausforderung für die Leute wird. Das ist kein einfaches Spiel”, sagte Ojerfors. “Natürlich haben wir die fünf Schwierigkeitsstufen des ursprünglichen Wolfenstein 3D, von ‘Daddy Can i Play?’ bis ‘I Am Death Incarnate’. Ihr könnt diese also hoch- und runterstellen wie ihr wollt. Aber bereits auf den Standardeinstellungen, im normalen Setting des Spiels, wird es eine herausfordernde Erfahrung sein.”

Hart aber fair

Obwohl sich der Titel sich an anspruchsvolle Spieler richtet, wurde das Spiel trotzdem so entwickelt, dass es zu jedem Zeitpunkt fair bleibt. “Es ist hart, aber es ist immer fair. Du wirst nie wirklich betrogen. Es ist immer deine Schuld, wenn du stirbst”, so Ojerfors.

Wolfenstein: The New Order soll noch in diesem Jahr für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erscheinen.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Preisvergleich



Auch interessante Artikel

Schreib einen Kommentar!


Neuerscheinungen