Watch_Dogs: Als Launch-Titel für PlayStation 4 bestätigt – Video von der Sony-Präsentation veröffentlicht

Watch_Dogs - Police TakedownDer französische Entwickler und Publisher Ubisoft stellte im Rahmen der Sony-Präsentation in New York seinen kommenden Action-Titel Watch_Dogs vor. Die exklusive Live-Demo zeigte einige neue Szenen aus dem Spiel. Neben der Veröffentlichung für PC, Xbox 360, PlayStation 3 und Wii U ist Watch Dogs auch als Launch-Titel für die PlayStation 4 geplant.

Mehrere Studios an der Entwicklung beteiligt

Der Titel entsteht unter der Leitung von Ubisoft Montreal und wird von den anderen Ubisoft Studios aus Bukarest, Paris, Quebec und dem Entwicklerstudio Ubisoft Reflections (Far Cry 3, Driver San Fransisco) in Newcastle, Großbritannien unterstützt.

Das Spiel wurde das erste Mal auf der E3 2012 der Öffentlichkeit präsentiert und gehörte zu einem der Messe-Highlights des vergangenen Jahres. Der Entwickler verspricht modernste Technologien und ein anspruchsvolles Game-Design, verpackt in eine realistische offene und lebendige Spielwelt.

Details zu Gameplay und Handlung

Die Handlung versetzt den Spieler in die Realität einer lebendigen und vollkommen vernetzten Gesellschaft, die unserer eigenen nicht unähnlich ist und sich durch ihr stetig wachsendes Vertrauen in moderne Technologien den Risiken der Bloßstellung aussetzt.

Der Spieler übernimmt die Rolle von Aiden Pearce – einem Antihelden, der mit Hilfe seines Smartphones in der Lage ist, sich in Chicagos zentrales Operating-System (ctOS) zu hacken und dadurch fast jedes Element der Stadt zu manipulieren und zu kontrollieren.

Im Verlauf des Spiels wird es Aiden möglich sein, sich in das allgegenwärtige Netz der städtischen Überwachungskameras einzuklinken oder sich Zugriff auf persönliche Informationen über eine Zielperson zu verschaffen, um diese anschließend zu lokalisieren. Durch verschiedene Möglichkeiten wie die Manipulation des öffentlichen Transportsystems, kann der Spieler die Stadt als ultimative Waffe für seine Zwecke einsetzen, um seine Ziele zu erreichen.

Videos von der Präsentation

Auf der Sony-Präsentation in New York war das Spiel erneut der Hingucker des Abends. Dieses Mal wurden einige neue Szenen aus dem Spiel gezeigt, in denen Aiden ein Gewaltverbrechen verhindert und anschließend auf spektakuläre Weise vor den anrückenden Beamten auf dem Dach eines fahrenden Zuges flüchtete. Aber schau selbst!

Anschließend wollen wir dir ein weiteres Video zum Spiel präsentieren, in dem Ubisoft Creative Director Jonathan Morin die revolutionären Features des Spiels erläutert. Viel Spaß!

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Preisvergleich



Auch interessante Artikel

Kommentare zu "Watch_Dogs: Als Launch-Titel für PlayStation 4 bestätigt – Video von der Sony-Präsentation veröffentlicht"

Scheint wirklich ein super Spiel zu werden, auf der E3 hats ja schon mein Interesse geweckt. Aber nach dem Video muss ich sagen Woha. Ich hoffe der PC kommt nicht erst wieder drei Monate später dran oder so, das wäre mehr als nur ärgerlich.
Noch geiler wäre es im übrigen wenn man das Spiel im Co-Op spielen könnte :)

Ganz ehrlich desto öfters ich das sehe desto mehr ist mir GTAV egal.GTAV wird gut aber wird doch nur wieder das gleiche bieten. Das Spiel wiederum ist mal was richtig neues. Und mir gefällt auch die Stadt schon mal sehr gut. Nicht nur das sie lebendig wirkt, sondern auch wie man als Spieler selber mit ihr interagieren kann.

Schreib einen Kommentar!


Neuerscheinungen