Gameplorer.de

Ab sofort ist das Remake The Legend of Zelda: Twilight Princess HD offiziell für die Wii U im Handel erhältlich. Doch wie gut ist die Neuauflage des Klassikers geworden und lohnt sich der Kauf? Eine Auswahl an Wertungen deutscher und internationaler Gaming-Magazine haben wir hier für dich zusammengestellt.

Tipp: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD ist sowohl als Standard als auch als Limited Edition erhältlich. Wo genau die Unterschiede liegen, erfährst du in unserem Twilight Princess HD Editionen-Vergleich!

GamePro – 92/100

Im Test von GamePro gibts für Twilight Princess HD eine stolze Wertung von 92/100. Das Fazit hier: „Dieses HD-Remaster ist rundum gelungen. Wer Twilight Princess noch nicht erlebt hat, sollte das schleunigst nachholen!“

Pluspunkte gabs u.a. für die verbesserten Texturen und Lichteffekte, die kniffligen Dungeons, die motivierenden Rätsel, das faire Speichersystem, die schnell erlernte Steuerung sowie die spannende Handlung. Nicht ganz überzeugen konnte der Titel mit kantigen Objekten, der fehlenden Sprachausgabe (wie im Original) sowie dem generell etwas zu niedrigen Schwierigkeitsgrad.

4Players – 90/100

Im Test von 4Players kommt das Spiel auf eine Wertung von 90/100. Das Fazit hier: „Die HD-Version ist hübscher, komfortabler und besticht mit zeitloser spielerischer Qualität. Nur die amiibo-Exklusivitäten nerven.“

Auf der Plusseite stehen hier u.a. die sehr gute Wii U-Gamepad-Integration, die liebevoll arrangierte Spielwelt, die intuitiven Nah- und Fernkämpfe, die interessanten Dungeon-Rätsel und die packenden Bosskämpfe. Abzüge gabs u.a. dafür, dass es die höchste Schwierigkeit nur mit dem Ganondorf-amiibo gib und die Schattenhöhle nur mit dem Wolf-Link-amiibo, für ab und zu leichte Ruckler, den recht linearen Spielaufbau sowie die fehlende Sprachausgabe.

GameZone – 8,6/10

Im Test von GameZone kann Twilight Princess HD eine Singleplayer-Wertung von 8,6/10 (Grafik 7/10, Sound 7/10, STeuerung 9/10, Gameplay 9/10) abstauben. Das Fazit von Tester Alexander Winkel: „Ein grandioses Meisterwerk spielt sich besser als je zuvor! Nostalgie und Spielspaß pur!“

Pluspunkte gabs u.a. für die Detailverbesserungen, die „ein bereits grandioses Abenteuer“ perfektionieren würden, den Wegfall der Wii-Remote-Steuerung, die als Segen empfunden werde, sowie den zusätzlichen Screen auf dem Gamepad, der die Handhabe des Inventars erleichtere. Abzüge gabs u.a. für die super, aber nostalgisch angehauchte und verstaubt wirkende Atmosphäre.

Weitere Wertungen im Überblick

  • IGN – 9,5/10: „Twilight Princess HD zeigt eindrucksvoll, wieso The Legend of Zelda eine der besten Serien aller Zeiten ist.“
  • ingame – 9,5/10: „Mehr „Held“ als in The Legend of Zelda – Twilight Princess HD waren wir selten!“
  • Spieletipps – 91/100: „Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat.“
  • Games.ch – 90%: „Dem japanischen Game-Giganten ist es nach “Wind Waker HD” erneut gelungen, ein bereits hervorragendes Zelda-Abenteuer erfolgreich für die heutige Zeit aufzubereiten und viele Ecken und Kanten glattzufeilen.“
  • GamesBeat – 90/100: „Twilight Princess succeeds largely because of its fantastic dungeons, and the HD enhancements are enough to give fans an excuse to go riding through the plains of Hyrule once more.“
  • gamona – 8/10: „Ein großartiges Zelda, ein okayes Remake – und damit ziemlich genau das, was zu erwarten war.“
  • Destructoid – 8/10: „While I still wouldn’t put it near the top of the Zelda pile, it’s still head and shoulders above most modern adventure games.“
  • Polygon – 8/10: „Twilight Princess HD is about as straightforward as remakes come, but it finally presents that picture with exacting clarity, warts and all.“
  • USGamer – 4/5: „It’s great to finally have a high-definition port of Twilight Princess – it needed one more than most.“

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Angesagte Deals

Das könnte dich auch interessieren

Schreib einen Kommentar!