SWTOR: Neues Ruf-System in Update 1.7 – Details zum Galaktischen Ruf enthüllt

Jedi-Gelehrter in Star Wars: The Old RepublicEntwickler Bioware gab auf der offiziellen Seite von Star Wars: The Old Republic nun einen detaillierten Ausblick auf das Galaktischer Ruf-System, das mit dem kommenden Spiel-Update 1.7 Einzug ins Spiel halten soll. Dann dürfen sich die Spieler vier verschiedenen Fraktionen anschließen und erhalten damit die Möglichkeit, durch Taten im Spiel ihr Ansehen zu steigern.

Fraktionen und Rufstufen

In Zeiten großer Konflikte und politischer Auseinandersetzungen halten verschiedene mächtige Organisationen stets nach neuen wertvollen Verbündeten Ausschau. Mit dem kommenden Update 1.7 wird es den Spielern endlich möglich sein, sich diesen Organisationen anzuschließen und den eigenen Ruf durch die Entscheidungen im Spiel zu steigern.

Dabei wird der Ruf in sechs verschiedene Ränge unterteilt. Man beginnt als Fremdling und arbeitet sich über Neuling zum Freund, Held und Streiter vor, um anschließend zur Legende zu werden. Die Ränge können durch die verdienten Rufpunkte gesteigert werden. Hat man mit “Legende” den höchsten Ruf erreicht, kann man keine Ruf-Punkte mehr für diese Organisation sammeln.

Neue Belohnungen und Vermächtnistitel

Im Verlauf der Ruf-Karriere lassen sich diverse Belohnungen freischalten, die bei den zuständigen Rufhändlern in der Galaxis erworben werden können. Die Gegenstände sind stets an die Ruffraktion und einen entsprechenden Rang gebunden. Mit Erreichen bestimmter Rufränge lassen sich außerdem verschiedene Vermächtnistitel freischalten.

Alle Spieler mit einem aktiven Abonnement erhalten einen Bonus von +50 Prozent auf alle verdienten Rufpunkte. Durch Verwenden von Ruftrophäen können zusätzliche Rufpunkte gesammelt werden.

Welche Auswirkungen das Rufsystem auf die übrigen Charaktere eines Accounts hat, welchen Fraktionen man beitreten kann und welche Rolle das neue Ruf-System im galaktischen Krieg spielt, erfährst du auf der offiziellen Seite des Spiels.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Preisvergleich



Auch interessante Artikel

Schreib einen Kommentar!


Neuerscheinungen