SWTOR: Cantina-Tour macht Halt in London und Paris

Star Wars The Old RepublicWie Entwickler Bioware und Publisher Electronic Arts auf der offiziellen Seite von Star Wars: The Old Republic bekanntgaben, wird die SWTOR Community Cantina-Tour demnächst in Paris und London Halt machen. Auf interessierte Besucher wartet neben diversen Snacks, Erfrischungen und Codes für InGame-Features auch eine Plauderrunde mit den Entwicklern des Spiels.

Eine Tour durch Paris und London

Zuerst einmal geht es nach Paris. Das Vor-Event findet nächsten Monat, am 1. Februar 2013, in der Galerie des Jouets Star Wars in Les Arts Décoratifs von 17 bis 19 Uhr (mitteleuropäischer Zeit) statt. Abends gegen 20 Uhr geht dann in der Dernier Bar avant la fin du Monde das Hauptevent los, das dort bis 0 Uhr abgehalten wird.

Einen Tag später, am 2. Februar 2013, sind die Entwickler bereits in London und begrüßen die Fans um 15 im Londoner Film-Museum zum Vor-Event, welches rund 2 Stunden bis 17 Uhr andauern wird. Abends geht es dann in die The Slug & Lettuce County Hall, wo von 18-22 Uhr das Hauptevent stattfindet.

Was die Fans erwartet

Neben diversen Speisen und Erfrischungen erhalten die Besucher auch einen Code für das beliebte TaunTaun-Haustier und einen weiteren Code, den sie im Kartellmarkt im Spiel gegen ein seltenes Item eintauschen können. Der Executive Producer Jeff Hickman wird ebenfalls zugegen sein und sich im Rahmen einer „Frage und Antwort“-Runde mit den Fans über das Online-Rollenspiel unterhalten.

Wer Lust hat, darf bereits vor den Vor-Events gemeinsam mit den Entwicklern den Louvre bzw. das London Film Museum besuchen, um sich die Star Wars-Austellungen anzuschauen. Für die Fans wird also einiges geboten.

Die Plätze für die Teilnahme sind limitiert. Wer noch dabei sein möchte, sollte sich also beeilen. Auf der Facebook-Seite des Spiels kann man sich hier für Paris und an dieser Stelle für London anmelden. Die genauen Adressen und alle Tour-Daten im Überblick erhältst du im Originalartikel auf der offiziellen Seite zum Spiel.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Preisvergleich



Auch interessante Artikel

Schreib einen Kommentar!


Neuerscheinungen