SWTOR: „Aufstieg des Huttenkartells“ ab sofort für Abonnenten kostenlos + Neue PvP-Kriegsgebiet-Arenen mit Update 2.4 geplant

Neue Rasse der Cathar bei SWTORWie das Entwicklerstudio BioWare und der Publisher Electronic Arts vor Kurzem bekanntgaben, wird die aktuelle Erweiterung “Aufstieg des Huttenkartells” für alle Abonnenten ab sofort kostenfrei zur Verfügung stehen. Mit dem kommenden Update 2.4: Der Schreckenskrieg sollen zudem neue 4 gegen 4-PvP-Kriegsgebiet-Arenen Einzug in Star Wars: The Old Republic halten.

Spieler, die ein gültiges Abonnement für Biowares Sternensaga-MMO besitzen und die letzte Erweiterung bisher noch nicht erworben haben, werden sich über die Nachricht sicher freuen. Man versuche stets, das Spielerlebnis in Star Wars: The Old Republic zu verbessern und innovative Wege für die Spieler zu finden, während sich bereits neue, hochstufige Inhalte in der Entwicklung befinden, sagte Jeff Hickman, Geschäftsführer von BioWare Austin.

Weitere neue Inhalte können die Fans bereits am am 1. Oktober 2013 mit Update 2.4: Der Schreckenskrieg erwarten. Wie die Macher nun verrieten, wird das Update auch neue 4 gegen 4-PvP-Kriegsgebiet-Arenen beinhalten, in denen sich kampferprobte Spieler austoben können.

Auch am Client wurde gearbeitet. So haben die Entwickler nun BitRaider-Streaming implementiert, wodurch die Downloadgröße drastisch reduziert werden konnte. Auf diese Weise können sich die Fans von Star Wars: The Old Republic in Zukunft noch schneller ins Abenteuer stürzen. „Mit dem neuen BitRaider-Streaming-Download und dem kommenden Spiel-Update 2.4, das zwei neue Operationen und die brandneuen PvP-Kriegsgebiet-Arenen einführen wird, ist dies der perfekte Zeitpunkt einzusteigen”, so Hickman.

Noch nicht bei SWTOR mit dabei?  » SWTOR jetzt spielen «

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News


Auch interessante Artikel

Schreib einen Kommentar!