StarCraft 2 – Heart of the Swarm: Beta-Patch 2.0.3 bringt neue Replay-Funktionen und mehr

StarCraft 2 Heart of the Swarm SchwarmköniginEnde der Woche ging in der Beta der kommenden StarCraft 2-Erweiterung Heart of the Swarm Patch 2.0.3 online, der diverse neue Replay-Funktionen ins Spiel brachte. Diese ermöglichen es dir u.a., Wiederholungen von Spielen zusammen mit anderen Spielern anzusehen und sogar selbst die Kontrolle zu übernehmen.

Neue Replay-Funktionen

Mit dem aktuellen Beta-Patch 2.0.3 bei Heart of the Swarm integrierte Blizzard neue Replay-Funktionen in StarCraft 2. Das Feature “Gemeinsam anschauen” ermöglicht es Spielern, Replays gemeinsam mit anderen Spielern auf Battle.net anzusehen.

Mit der Funktion “Kontrolle übernehmen” haben die Zuschauer dann sogar die Möglichkeit, während es Anschauen des Replays die Kontrolle über bestimmte Spielerarmeen zu übernehmen. Über die Funktion “Spiel wiederherstellen” lassen sich zudem vorzeitig beendete Spiele aus dem Replay fortsetzen. Weitere Infos zu den neuen Replay-Features erfährst du auch auf der offiziellen Webseite des Spiels!

“Gegen KI”-Modus und mehr

Neben den besagten neuen Replay-Funktionen beinhaltete der Beta-Patch 2.0.3 jedoch noch mehr. So wurde u.a. der Modus “Gegen KI” aktiviert, sodass Spieler nun einen KI-Gegner mit passender Schwierigkeitsstufe herausfordern können. Auch der Trainings-Modus ist nun verfügbar, der es Spielern ermöglicht, die Grundlagen von StarCraft 2 zu erlernen.

Die kompletten Patchnotes von Beta-Patch 2.0.3 findest du noch einmal auf Seite 2 dieses Artikels!

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

» Weiter zu Teil 2

Inhaltsverzeichnis

  1. StarCraft 2 – Heart of the Swarm: Beta-Patch 2.0.3 bringt neue Replay-Funktionen und mehr (Teil 1)
  2. StarCraft 2 - Heart of the Swarm: Patchnotes von Beta-Patch 2.0.3 (Teil 2)


Auch interessante Artikel

Schreib einen Kommentar!