Ratchet & Clank: Into the Nexus: Offiziell für die PlayStation 3 angekündigt – Neuer Trailer veröffentlicht

Ratchet & Clank: Into the Nexus: Offiziell für die PlayStation 3 angekündigt – Neuer Trailer veröffentlicht

Mit Ratchet & Clank: Into the Nexus kündigte das Entwicklerstudio Insomniac Games nun ein Prequel zu Tools of Destruction, Quest for Booty und A Crack in Time an. Laut den Machern wird sich der Titel verstärkt auf die persönliche Geschichte von Ratchet konzentrieren. Ein Trailer läutet die Ankündigung ein.

Wie die Macher auf der Webseite des offiziellen PlayStation-Magazins verraten, will man sich mit Ratchet & Clank: Into the Nexus wieder stärker auf das Einzelspieler-Erlebnis konzentrieren, statt wie bei All 4 One und Full Frontal Assault auf kooperative und kompetitive Modi zu setzen.

Laut Insomniacs James Stevenson liebt man intern den Einzelspieler-Modus und hat wieder neue Ideen für Waffen, Gadgets und Planeten in petto. “Es fühlt sich an, als wäre die Zeit reif dafür, Ratchets persönliche Geschichte zu überdenken”, so der Macher.

Das Spiel entsteht unter der kreativen Leitung von Brian Allgeier, Creative Director von Tools of Destruction und A Crack in Time, und wird erneut mit einigen verrückten Clank Rätseln aufwarten, die unter Verwendung von Gadgets und durch die Manipulation der Schwerkraft gelöst werden können.

Das Spiel soll zum Weihnachtsgeschäft 2013 als Download und handelsübliche Version zum Preis von rund 30 US-Dollar exklusiv für die PlayStation 3 erscheinen. Die Ankündigung läuteten die Macher mit einem Trailer ein, der dir einen ersten Blick auf das Gameplay von Ratchet & Clank: Into the Nexus gewährt. Viel Spaß!

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!



Auch interessante Artikel

Schreib einen Kommentar!