Deine PS4 platzt aus allen Nähten und du brauchst dringend mehr Speicherplatz? Eine einfache Lösung ist es, einfach die eingebaute Festplatte gegen eine größere zu tauschen. Hier erfährst du im Detail, welche Festplatte in deine PS4 passt und wie genau das mit dem Austauschen funktioniert.

Zu erfüllende Kriterien

Bevor wir uns konkrete Beispiele für geeignete PS4-Festplatten anschauen, hier erst einmal im Überblick die Kriterien, die eine Platte erfüllen muss, um in die Konsole zu passen:

  • 2,5 Zoll HDD, SSD oder SSHD (jeweils mit SATA-Anschluss)
  • Nicht höher als 9,5mm
  • 5.400 RPM oder schneller
  • Mind. 160GB (bis zu 2TB sind ohne Probleme möglich)

HDD, SSHD oder SSD?

Standardmäßig ist in der PlayStation 4 eine HDD-Festplatte verbaut (je nachdem, welche PS4-Version man gewählt hat entweder mit 500GB oder 1TB). Wenn du dir eine größere Festplatte zulegen möchtest, solltest du zunächst die Frage klären, ob du dir eine weitere HDD oder doch lieber eine SSHD oder eine SSD holst.

Willst du mit der neuen Festplatte auch in Sachen Ladezeiten Verbesserungen erzielen, bleiben als Optionen noch die SSDH und die SSD. Eurogamer hat hier Anfang 2016 einen großen Test gefahren und kommt zu dem Ergebnis, dass eine SSHD in Sachen Ladezeiten zwar nicht mit einer SSD mithalten kann, diese aber dennoch im Vergleich zu einer HDD deutlich verkürzt.

Da eine SSHD im Vergleich zu einer SSD immer noch deutlich günstiger ist, sei diese insgesamt die wirtschaftlich bessere Wahl. Die SSD sei nach wie vor ein Luxus für Hardcore-Fans mancher Spiele, die das Optimum aus ihrer Konsolen-Zeit herausholen wollen würden, aber die beste Wahl.

Zu einem ähnlichen Ergebnis kommt auch IGN, die ebenfalls einen entsprechenden Test veranstaltet haben. Hier heißt es kurz zusammengefasst: „Eine SSHD bietet die Geschwindigkeitsverbesserungen einer traditionellen SSD, aber mit besserer Bezahlbarkeit und Speicherkapazität“.

Fazit: Wer nicht nur mehr Speicherplatz, sondern auch schnellere Ladezeiten möchte, und das zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, macht mit einer SSHD-Festplatte für seine PS4 nichts falsch.

Diese Festplatten passen in die PS4

Egal für welchen Festplatten-Typ du dich letztendlich entscheidest, wir haben für alle drei geeignete Beispiele aufgelistet, Preisvergleich inklusive.


HDD – PS4-geeignet

Tipp: In der externen Festplatte Seagate Expansion Portable 2TB ist ebenfalls die Spinpoint M9T verbaut – wer diese aus dem Gehäuse ausbaut, kann sie ebenfalls für die PS4 verwenden (Achtung: Die Garantie für die externe Festplatte geht durch das Öffnen des Gehäuses verloren):


SSHD – PS4-geeignet


SSD – PS4-geeignet


Tutorial-Video: PS4-Festplatte wechseln

Wenn du dich für eine Festplatte entschieden hast, steht nun natürlich die nächste wichtige Frage an: Wie genau wird die Festplatte der PS4 denn nun ausgetauscht? Dazu hat Sony ein offizielles Video veröffentlicht, in dem der Prozess Schritt für Schritt erklärt wird.

Wichtig: Sony selbst hat mehrere Anleitungen zum Wechseln der PS4-Festplatte veröffentlicht, daher lässt sich davon ausgehen, dass das Austauschen keinen Einfluss auf die Garantie hat.

Allerdings solltest du darauf achten, dass du nur eine Festplatte einbaust, die den oben genannten Kriterien entspricht, dich genau an die Anleitung halten und unter keinen Umständen irgendwelche Siegel aufbrechen bzw. wild an sonstigen Stellen herumschrauben.

Externe Festplatte für die PS4 möglich?

Du fragst dich gerade, ob es auch möglich ist, eine externe Festplatte an die PS4 anzuschließen, damit du um das Tauschen der eingebauten Platte herumkommst? Leider nein, eine solche Funktion wird von der PlayStation 4 leider nicht unterstützt (es sei denn, man zerlegt eine externe Platte mit passendem Innenleben wie oben in der HDD-Sektion beschrieben).

Benötigst du mehr Speicher, bleibt dir also leider nichts anderes übrig, als dir tatsächlich eine kompatible Festplatte zuzulegen und diese einzusetzen – was aber hoffentlich mit dem obigen Tutorial-Video kein Problem ist.😊


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Angesagte Deals


Schreib einen Kommentar!