PlayStation 3: Sony stellt Online-Support verschiedener Spiele ein

Sony - PlayStation 3Wie der japanische Soft- und Hardwarehersteller Sony in einem Statement auf der offiziellen Webseite bekanntgibt, wird man im kommenden Jahr den Online-Support einiger älterer Titel endgültig einstellen. Unter den betroffenen Spielen sind auch bekannte Blockbuster-Titel wie die Resistance-Trilogie sowie Polyphony Digital Renn-Hit Gran Turismo 5 vertreten.

Die Abschaltung der Gran Turismo 5-Server soll nach Angaben des Unternehmens am 20. Mai 2014 erfolgen. Fans der Gran Turismo-Serie können dann auf den Nachfolger ausweichen, der seit dem 6. Dezember 2013 auch hierzulande erhältlich ist. Eine Fortsetzung der Resistance-Reihe wurde hingegen bisher noch nicht offiziell angekündigt. Die Abschaltung der Online-Server für die Trilogie wurde auf den 28. März 2014 datiert.

Zudem sind noch weitere Spiele betroffen. So werden am 28. Januar 2014 auch die Server für den Multiplayer-Shooter MAG sowie für die beiden Socom-Ableger “Special Forces” und “Confrontation” abgeschaltet. Bis auf MAG und Socom, die keinen Einzelspieler-Modus besitzen, werden sämtliche Spiele weiterhin offline spielbar bleiben. “Wir möchten jedem dafür danken, der ein Teil dieser PlayStation Online Community war und hoffen, dass ihr es genossen habt”, so Sony in dem offiziellen Statement zum Thema.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News


Auch interessante Artikel

Schreib einen Kommentar!