Path of Exile: Erste Race-Saison mit 109 Events angekündigt – Details zu den Belohnungen

Path of Exile - Klasse TemplarBereits in der Closed Beta von Path of Exile erfreuten sich die sogenannten Races großer Beliebtheit. Auch in der Open Beta sollen diese Events nun fortgesetzt werden. Organisiert werden diese anders als in der geschlossenen Testphase nun jedoch in Saisons. Season 1 wird bereits am kommenden Freitag starten, bis Anfang April laufen und insgesamt 109 Race-Events umfassen!

Organisation in Saisons

Bei den Races handelt es sich um Events mit kurzer Dauer, die von 1 Stunde bis zu 1 Woche reichen kann. Im Rahmen des vorgegebenen Zeitraums gilt es für die Teilnehmer, in einer neuen Umgebung und mit einem neuen Charakter so schnell wie möglich zu leveln, um sich so Belohnungen zu sichern.

Belohnt werden laut Wilson neben dem schnellen Leveln und dem Erreichen einer Topplatzierung in den Rankings der eigenen Charakterklasse auch diverse andere Ziele wie etwa das Absolvieren von Nebenquests oder das komplette Säubern eines Gebiets.

Preise erhalten zudem nicht nur Spieler, die in einem einzelnen Race eine Topplatzierung erhalten haben, sondern auch Spieler, die während einer Reihe von Events gut abgeschnitten haben oder die aktuelle Saison als einer der besten Teilnehmer abschließen.

Ein gewichtiger Grund, warum Races nun in Saisons organisiert werden, ist laut Wilson, dass Spieler dazu ermutigt werden, an mehreren Events teilzunehmen und über Tage und Wochen auf etwas hinzuarbeiten.

Diskussionsbedarf? Tausche dich jetzt mit anderen Spielern in unserem Path of Exile-Forum (Deutsch) aus!

Details zu den Belohnungen

Abzustauben gibt es im Rahmen der Races das upgradebare Basis-Item Coral Ring sowie diverse bereits im Spiel existierende Items, die jedoch über eine Besonderheit verfügen: Ihr einzigartiges Aussehen. Die Items sind mit einer speziellen Grafik ausgestattet und werden ausschließlich im Rahmen der aktuellen Saison erhältlich sein. In den kommenden Seasons werden dann andere Gegenstände erspielt werden können.

Wilson betont in seinem Beitrag noch einmal, dass die zu erspielenden Items in keinster Weise besser sind als die existierenden Versionen im Spiel. Aufgrund ihrer Exklusivität werden sie jedoch über einen besonders hohen Handelswert verfügen. Doch wie lassen sich diese Items nun erspielen?

Kurz nach dem Ende eines Races erhältst du als Belohnung abhängig von deiner Leistung Reward Points (RP) gutgeschrieben. Jedes Mal, wenn du einen bestimmten RP-Schwellenwert überschritten hast, erhältst du ein bestimmtes Item:

  • 15 RP – Redbeak – Rusted Sword
  • 30 RP – Wanderlust – Wool Shoes
  • 60 RP – Coral Ring
  • 120 RP – Goldrim – Battered Cap
  • 240 RP – Facebreaker – Strapped Mitts
  • 480 RP – Atziri’s Mirror – Golden Buckler

Saisonale RP werden nicht in die nächste Saison übernommen. Diese bietet wieder neue Item-Preise und die Möglichkeit für einen Neustart, erläutert Wilson. Die insgesamt verdienten RP werden jedoch als Lifetime Points gezählt, für die sich andere Preise erhalten lassen, wenn man an mehreren Saisons teilnimmt. Konkrete Details zu diesen Belohnungen wollen die Entwickler in Kürze bekanntgeben.

Neben den Reward Points und den damit verknüpften Belohnungen werden die besten Spieler jeder Klasse bei den meisten Races zudem den Gegenstand Demigod’s Triumph (Unique Golden Wreath) erhalten, der wie alle anderen Race-Preise mit anderen Spielern gehandelt werden kann.

Blick in die Zukunft

Laut Wilson behalten sich die Entwickler vor, nach den ersten Races bei Bedarf Anpassungen an den Reward Points, die für verschiedene Ziele vergeben werden, vorzunehmen. An den Schwellenwerten für die Item-Preise wird sich jedoch nach dem Start der Saison nichts ändern.

Neben den bekannten Race-Typen Party, Solo und Turbo experimentieren die Entwickler intern zudem mit weiteren Race-Arten. Als Beispiele nennt Wilson hier “Burning Ground” oder “Blood Magic”-Leagues. Wir halten dich natürlich auch weiterhin auf dem Laufenden, sobald es hier Neuigkeiten gibt. Mehr Infos zu Season 1 und den geplanten Races erhältst du auf der offiziellen Webseite des Spiels!

Wirst du an den Races teilnehmen? Oder ist diese Art von Event nicht so dein Ding?

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare

Dieser Artikel stammt von exiled.eu. Jetzt alle Kommentare lesen und selbst mitdiskutieren:
» Path of Exile: Erste Race-Saison mit 109 Events angekündigt – Details zu den Belohnungen!



Auch interessante Artikel

Kommentare zu "Path of Exile: Erste Race-Saison mit 109 Events angekündigt – Details zu den Belohnungen"

Uhh cool bin ich auf jeden Fall dabei, frei mich schon riesig drauf :3

Oh ja, das wird super!

Schreib einen Kommentar!