LoL: Neuer Champion Quinn und Replay-Feature auf dem PBE

LoL: Quinn und Valor auf dem PBEIn der vergangenen Nacht ging auf dem öffentlichen Testserver von League of Legends ein weiterer Patch online, der gleich zwei große Neuheiten beinhaltete: Zum einen kann nun endlich der neue Champion Quinn genauer unter die Lupe genommen werden, zum anderen steht das offizielle Replay-Feature ab sofort zum Testen bereit!

Anzeige

——

Update: Einen ersten Blick auf Quinn und Valor kannst du in unserem First Look-Video vom PBE werfen:

——

Neuer Champion Quinn auf dem PBE

Bereits in der vergangenen Woche veröffentlichte Riot Games erste Teaser, die die kommende neue Championesse Quinn ankündigten. Nun hat das Warten ein Ende und die Kämpferin ist auf dem PBE verfügbar. Auf den Richtfeldern ist Quinn jedoch nicht alleine unterwegs, Unterstützung erhält sie von ihrem treuen Begleiter Valor, einem Vogel, der ihr hilfreich zur Seite steht!

Quinn verfügt über die folgenden Fähigkeiten:

  • Harrier (Passiv)
    Valor periodically marks enemies as Vulnerable. Quinn’s first attack against Vulnerable targets will deal bonus physical damage.
  • Blinding Assault (Q) – Kosten: 60/65/70/75/80 Mana - Reichweite: 1025 - Cooldown: 11/10/9/8/7 Sekunden
    Valor flies in a line and strikes the first enemy in his path. He then attacks all nearby enemies to deal 70/110/150/190/230 physical damage and blind them for 1.5 seconds.
    As Valor: Performs the same attack at the current location.
  • Heightened Senses (W) – Reichweite: 2100 - Cooldown 50/45/40/35/30 Sekunden
    Passive: Attacking a Vulnerable target will increase Quinn’s Attack Speed by 20/25/30/35/40% for 3 seconds.
    Passive as Valor: Gains 40/50/60/70/80% Attack Speed.
    Active: Valor reveals a large area nearby for 2seconds.
  • Vault (E) - Kosten: 50 Mana – Reichweite: 750 - Cooldown 12/11/10/9/8 Sekunden
    Quinn dashes to an enemy, dealing 40/70/100/130/160 physical damage and slowing the target’s Movement Speed by 70% (this effect diminishes over 2 seconds). Upon reaching the target, she leaps off and lands near her maximum attack range from it. Valor will immediately mark this enemy as Vulnerable.
    As Valor: Performs the same attack but does not mark or leap off the target.
  • Tag Team (R) - Kosten: 100 Mana – Reichweite: 700 - Cooldown 140/120/100 Sekunden
    First Cast: Valor replaces Quinn on the battlefield as a mobile melee attacker for 20 seconds. Valor gains +80% Movement Speed, decreased gradually to +20% when in combat.
    Second Cast: Quinn returns to perform Skystrike, dealing from 120/170/220 to (+0.5*AD) physical damage to all enemies in a large area, increasing based on how much health they are missing.
    If Skystrike has not been cast before this ability ends, it will be cast automatically.

Achtung: Wie üblich, kann sich an den Fähigkeiten im Verlauf der Testphase noch das eine oder andere ändern! Eine deutsche Lokalisierung wurde derzeit noch nicht bereitgestellt. Diese werden wir nachreichen, sobald sie verfügbar ist.

Replay-Feature auf dem PBE

Neben Quinn hielt auf dem PBE in der vergangenen Nacht eine weitere Neuheit Einzug: Ein Replay-System, das laut Producer Status Kwoh in den nächsten Monaten ausführlich getestet werden soll.

Das Feature ermöglicht es Beschwörern, Spiele aus ihrer Match-Historie noch einmal anzuschauen. Nachdem ein Spiel beendet wurde, wird dieses für eine begrenzte Zeit auf den Servern gespeichert, in der es jederzeit angeschaut werden kann. Das Interface etc. wird dabei das gleiche sein wie bereits aus dem Zuschauermodus bekannt. Zudem besteht die Möglichkeit, Replays mit Freunden zu teilen.

Den kompletten Beitrag von Status Kwoh inklusive erklärenden Grafiken findest du im offiziellen Forum des Spiels. Wenn du selbst nicht auf dem PBE spielst, erhältst du im folgenden Video zudem einen ersten Eindruck vom Replay-Feature:

Shadowsong, 15.02.2013 um 10:27 Uhr:
Profilbild von Shadowsong
Der Champion klingt ja mal richtig interessant besonder das mit dem Austauschen der beiden Chars im Spiel. Denn werde ich mir zu 100% anschauen "schielt aufs Profil Bild" Vier Jahre haben sie jetzt dafür gebraucht alle Achtung! Selbst Dota1 hatte diese Funktion schon und das kam 2004 raus, wenn ich mich nicht ganz irre. Gut man muss Riot jetzt in Schutz nehmen und sagen sie mussten ja erst einmal ein paar Champions rein bringen. Da sie die ja nicht hatten und auf eine ähnliche Anzahl wie Dota kommen wollten. Aber ich glaube dennoch das man die Funktion schon letztes Jahr hätte einbauen können. Denn wenn ich das Forum richtig lese wird die Funktion dennoch mehrere Monate auf dem PBE bleiben.