LoL: Ligasystem in Season 3 – Details zu den Strafen für das Verlassen von Warteschlangen

LoL: Fragerunde mit den EntwicklernEnde vergangener Woche ging bei League of Legends der Patch für die dritte Saison online. Neben dem neuen Ligasystem wurden im Rahmen des Updates u.a. auch die Zeitstrafen für das Verlassen von Warteschlangen verkürzt und eine Ligapunkte-Strafe hinzugefügt. In einem ausführlichen Beitrag ging Senior Game Designer Yegg nun näher auf die Hintergründe dieser Änderung sowie die neuen Strafen ein.

Anzeige

In seinem Beitrag wirft Yegg zunächst einen Blick in die Vergangenheit und geht genauer auf den Stand der Dinge vor dem Update in der vergangenen Woche ein. Anschließend erläutert er im Detail, wie sich die Strafen für das Verlassen von Warteschlangen nun gestalten.

So wird ab sofort für das Verlassen einer Solo-Ranglisten-Warteschlange eine 6-minütige Sperre verhängt sowie 3 Ligapunkte (LP) abgezogen. Wer kurz darauf wieder abspringt, erhält eine 30-minütige Sperre sowie einen Abzug von 10 LP.

Wer ab sofort eine Team-Ranglisten-Warteschlange verlässt, erhält eine 1-minütige Sperre. Zudem werden dem Team 10 LP abgezogen. Wer es nicht lassen kann und kurz danach wieder abspringt, wird mit einer 60-minütigen Sperre bestraft. Auch hier werden dem Team zusätzlich 10 LP abgezogen. Während einer Beförderungs- oder Divisionsserie abzuspringen bricht die Serie ab. Dann heißt es zunächst, wieder auf 100 LP zu kommen, um die Serie erneut starten zu können.

Da nun auch Ligapunkte im Spiel sind, sei der Anreiz für alle Spieler im Team, zusammen zu arbeiten und sich über Champions und Rollen zu einigen, sehr viel größer. Die Zahl von Ligapunkte, die man verliere, sei klein genug, dass es keine allzu großen Auswirkungen habe, wenn man abspringe, jedoch auch groß genug, sodass Spieler zweimal darüber nachdenken, ob sie abspringen nur weil ihnen das Matchup nicht gefällt oder sie ihre Rolle nicht bekommen haben.

Den kompletten, sehr ausführlichen Beitrag von Yegg zum Thema kannst du auf Seite 2 dieses Artikels lesen!

» Weiter zu Teil 2

Inhaltsverzeichnis

  1. LoL: Ligasystem in Season 3 – Details zu den Strafen für das Verlassen von Warteschlangen (Teil 1)
  2. LoL: Kompletter Beitrag von Yiggs zu den neuen Strafen (Teil 2)
Leandem, 04.02.2013 um 17:59 Uhr:
Profilbild von Leandem
Ich glaube immer noch nicht daran dass das irgendeinen Troll interessieren wird, viele machen das mit dem trollen ja weil sie Spaß daran finden anderen Leute etwas zu zerstören. Ob sie selber dafür ein paar Punkte verlieren interessiert diese herzlich wenig. Das heißt man hat jetzt zwei Möglichkeiten entweder erträgt man 20 Minuten lang den Troll und verliert noch Punkte. Oder stellt sich als normaler Spieler gleich den Unvermeidbaren und verlässt das Spiel. Riot ist immer noch ziemlich gutgläubig was das anbelangt.