Hearthstone: Große Nerf-Keule – 10 viel gespielte Karten werden geändert!

Hearthstone - Closed Beta gestartetIn Blizzards Free2Play-Online-Sammelkartenspiel Hearthstone steht der nächste große Beta-Patch in den Startlöchern. Und der hat es in sich, denn wie die Entwickler nun angekündigt haben, wird es Änderungen an 10 aktuell viel gespielten Karten geben. Dazu gehören u.a. Pyroschlag, Blutwichtel, Verteidiger von Argus und Dunkeleisenzwerg.

Pyroschlag ist aktuell eine Karte, die in keinem Magier-Deck fehlen darf. Laut den Entwicklern haben die Kosten von 8 Mana allerdings zu keinem interaktiven Erlebnis geführt, da der Magier im Verlauf des Spiels lediglich 10 Schaden verursachen und anschließend zweimal Pyroschlag anwenden musste, um den Sieg mit nach Hause zu nehmen. Durch eine Erhöhung der Kosten auf 10 Mana soll sich das nun ändern.

Weiterhin schrauben die Entwickler u.a. am Verteidiger von Argus, der zu einer 2/3-Karte wird, und am Ingenieurslehrling, der einen Lebenspunkt einbüßen muss und fortan eine 1/1-Karte ist. Zudem werden die Manakosten von Sylvanas Windläufer erhöht, der Stärkungszauber von Dunkeleisenzwerg geändert sowie Anpassungen bei SturmangriffRuchloser Unteroffizier, Kriegshymnenanführerin, Blutwichtel und Lasst die Hunde los vorgenommen.

Hinweis: Details zu allen angekündigten Karten-Änderungen erfährst du bei uns auf HearthstoneHeroes.de!

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News


Auch interessante Artikel

Schreib einen Kommentar!


Neuerscheinungen