Halo 4: Seit dem Release über 11 Millionen Spieler und weitere interessante Statistiken

Halo 4 - Master ChiefWie Microsofts Spiele-Entwicklungsstudio 343 Industries auf der diesjährigen PAX East in Boston bestätigte, wurde der vierte Teil der beliebten Halo-Saga bisher von 11,6 Millionen Spielern auf Xbox Live gespielt. Auf der Veranstaltung haben die Macher außerdem ein paar interessante Mehrspieler-Statistiken präsentiert und sich auch zu den zukünftigen Plänen des Studios geäußert.

Anzeige

Vorgestern ging in Boston die diesjährige PAX East zu Ende, die einige Neuigkeiten zu den derzeit in der Entwicklung befindenden und bereits erschienen Spielen offenbarte. Unter den angereisten waren auch die Macher von Halo 4, die einige interessante Statistiken zum aktuellen Teil der Spielreihe bekanntgaben.

Insgesamt haben bisher 11,6 Millionen Spieler das vierte Abenteuer um Master Chief erlebt. Gezählt wurden sowohl die Kampagne als auch alle Modi sowie alle Gast-Accounts in Xbox Live. Seit dem Release des Spiels wurden insgesamt 11,7 Milliarden Kills und 388 Millionen Kopfschüsse verzeichnet. Desweiteren wurden 24,5 Milliarden Medaillen in den War Games errungen, 30 Millionen Flaggen erobert und ganze 64 Millionen Fahrzeuge gekapert.

Die Macher haben außerdem ein wenig über ihre zukünftigen Pläne geplaudert. So soll im April diesen Jahres das Competitive Skill Ranking System ins Spiel integriert werden. Am 11. April 2013 wollen die Entwickler außerdem eine kostenlose Forge-Island-Karte als Dankeschön für die Community implementieren. Mit einem der geplanten Patches will man zudem den X-Marker ins HUD integrieren.


Preisvergleich

Schreib einen Kommentar!

Gastkommentare sind für diesen Artikel nicht mehr möglich. Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Passwort vergessen? | Registrieren