GW2: Update am 28.01.2013 bringt “Spiel als Gast”-Funktion

GW2 - "Spiel als Gast"-FunktionBereits seit Längerem ist bekannt, dass ArenaNet bei Guild Wars 2 auch eine “Spiel als Gast”-Funktion bieten will, die es Spielern ermöglicht, mit Freunden in anderen Welten zu spielen. Nun steht auch fest, wann das Feature hinzugefügt werden soll: Wie Martin Kerstein bekanntgab, soll dieses mit dem Update am 28.01.2013 eingeführt werden!

Einschränkungen bei der “Spiel als Gast”-Funktion

Die “Spiel als Gast”-Funktion wird es dir ermöglichen, in einer anderen Welt als deiner Heimatwelt zu spielen. Dabei gelten jedoch einige Einschränkungen. So kannst du nur auf Welten als Gast spielen, die in derselben Region wie deine Heimatwelt liegen. Dies liegt daran, dass der Charakter nicht wie beim Weltentransfer auf ein anderes Rechenzentrum übertragen wird.

Zudem kannst du in der Gast-Welt nicht am World vs World teilnehmen und immer nur jeweils in zwei verschiedenen Welten als Gast spielen. “Jedes Mal, wenn ihr in einer Welt als Gast spielt, wird diese Welt für die nächsten 24 Stunden zu einer eurer möglichen Gastwelten”, erläutert Kerstein. Wer in vollen oder stark besuchten Welten als Gast spiele, riskiere zudem, auf eine Überlaufkarte verlegt zu werden.

Kein kostenloser Weltentransfer mehr

Sobald die “Spiel als Gast”-Funktion veröffentlicht wurde, wird es keine kostenlosen Weltentransfers mehr geben. Wer nach dem Update seine Heimatwelt wechseln möchte, muss dann eine Edelsteingebühr bezahlen. Die Höhe dieser Gebühr richtet sich laut Kerstein dabei nach der Bevölkerung der Welt, auf die transferiert werden möchte. Ein Transfer zu dicht bevölkerten Welten sei dementsprechend teurer.

Ein Transfer auf volle Welten wird weiterhin nicht möglich sein. Zudem wird ein Weltentransfer auch weiterhin für alle Accounts nur alle 7 Tage angeboten werden, wie es derzeit bereits der Fall ist. Wer mit dem Gedanken spielt, seine Welt zu wechseln, sollte im Hinblick auf diese Beschränkung sowie die ab dem 28.01.2013 anfallende Gebühr rechtzeitig sicherstellen, dass er sich in der Welt befindet, in der er langfristig spielen möchte.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare

Dieser Artikel stammt von gw.gameplorer.de. Jetzt alle Kommentare lesen und selbst mitdiskutieren:
» GW2: Update am 28.01.2013 bringt “Spiel als Gast”-Funktion!



Auch interessante Artikel

Kommentare zu "GW2: Update am 28.01.2013 bringt “Spiel als Gast”-Funktion"

Die Einschränkungen ergeben durchweg Sinn und sind auch nicht so schlimm finde ich. Und auch das der kostenlose Weltentransfer beendet wird finde ich in Ordnung sie haben ein ja nun lange Genug die Möglichkeit gegeben das Angebot kostenlos nutzen zu können.

Wer es jetzt halt nutzen will muss halt dann dann ab dem 28 Zahlen.

Sehr schön ich hatte gestern eine elend lange Diskussion darüber das man als Gast eben nicht am WvW des Servers teil nehmen kann sondern immer noch für seinen Server kämpft wollte mir keiner glauben. Jetzt habe ich nochmal einen schönen beweis dafür :)

Schreib einen Kommentar!