GW2: Spieler-Rollen, Belagerung und Co. – Die Zukunft des World vs World

Neues offizielles Video zum WvW in Guild Wars 2In einem ausführlichen Beitrag ging Designer Devon Carver, der bei ArenaNet für die Koordination des WvW-Teams zuständig ist, nun auf die Zukunft des World vs World in Guild Wars 2 ein. Dabei erklärte er u.a., dass man das Augenmerk nun weg von den größeren neuen Features und hin zum Feinschliff des WvWs lenken werde.

Anzeige

Das Team wisse, dass es im WvW nach wie vor Raum für Verbesserungen gebe. Ziel sei es, das Feature so gut wie nur irgendwie möglich zu machen. Zukünftig ist beispielsweise geplant, mehr Systeme einzuführen, die einen Anreiz dafür bieten, in allen möglichen Rollen zu spielen – nicht nur als Kommandeur oder Dieb. “ Späher, Belagerungsmeister und Verteidiger sind nur eine Kostprobe der Rollen, die wir einzuführen gedenken”, so Carver.

Weiterhin hat das Team geplant, im WvW auch weiterhin einen Anreiz zur Bildung großer Gruppen zu bieten. Gleichzeitig sollen jedoch auch kleineren, taktisch orientierten Gruppen die nötigen Mittel in die Hand gegeben werden, um größeren Mobs mit weniger versierten Spieler einen Schlag versetzen zu können.

Auch in Sachen Abwechslung wollen die Entwickler im WvW noch einmal ordentlich zulegen. Laut Carver habe man u.a. einige Ideen in der Hinterhand, durch die man die Wertung für diejenigen erhöhen könne, die aktiv spielen, während es schwieriger werden soll, ein Gebiet zu halten ohne es aktiv zu verteidigen. Möglich sein könnte es zudem, dass sich in der Zukunft die Regeln für eine Woche ändern u.ä.

Abschließend erklärte Carver in seinem Beitrag zudem, dass man sich die gesamten Belagerungen im Spiel noch einmal im Detail vornehmen werde. Weitere Details dazu erfährst du im Beitrag des Designers, den du komplett auf Seite 2 dieses Artikels lesen kannst!

» Weiter zu Teil 2

Inhaltsverzeichnis

  1. GW2: Spieler-Rollen, Belagerung und Co. – Die Zukunft des World vs World (Teil 1)
  2. GW2: Die Zukunft des WvW - Beitrag von Devon Carver (Teil 2)

Preisvergleich
Bambu, 06.06.2013 um 12:21 Uhr:
Profilbild von Bambu
Ich war jetzt nie der große GW2 Spieler das gebe ich gerne zu. Aber ich muss auch sagen das ich die Belagerungen dort als alter DAoCer ziemlich, naja fand. Irgendwie hatte ich da nie das Gefühl wirklich was zu belagern. Schauen wir mal was die Änderungen denn wirklich so bringen, außerdem hört sich das Ganze recht verschwommen an und nach Zukunftsmusik.