GW2: Patchnotes vom 01.10.2013 – “Zwischenfall im Zwielicht” ist online

GW2 - Zwischenfall im Zwielicht Neue WaffenUnd schon wieder sind zwei Wochen vorüber und bei Guild Wars 2 ist das nächste große Content-Update eingetroffen. Wie bereits im Vorfeld angekündigt, bringt “Zwischenfall im Zwielicht” einen brandneuen Stufe 80-Pfad in den Zwielichtgarten. Freuen kannst du dich außerdem über neue Belohnungen, weitere Frisuren, eine Reihe neuer Erfolge und mehr!

Anzeige

Nicht nur der Albtraumhof, auch die Ätherklingen treiben im Verlies Zwielichtgarten nun ihr Unwesen. “Die Löwengarde brennt darauf, sich für die Ermordung von Ratsmitglied Theo Aschfurt zu rächen und auch Caithe folgt der Spur Scarlets finsterer Machenschaften. Können, Stärke und Verstand werden vonnöten sein, um die Ätherklingen davon abzuhalten, Scarlets nächsten verrückten Coup zu verwirklichen”, heißt es in den Patchnotes.

Schließe dich zusammen mit deiner Gruppe Caithe an, um den Streitkräften der Löwengarde den Weg freizuräumen. Doch das war noch längst nicht alles! In ganz Tyria kannst du im Laufe des Spielinhalts Ätherschlüsselteile von Kreaturen erbeuten. Fünf der Teile lassen sich kombinieren, wodurch du einen Ätherschlüssel erhältst. Mit dem wiederum lassen sich versteckte Äthertruhen im Ätherpfad des Zwielichtgartens öffnen.

Die kompletten Patchnotes zu “Zwischenfall im Zwielicht” mit Details zu allen weiteren Änderungen findest du bei uns auf GuildWarsCore.de!


Preisvergleich

Schreib einen Kommentar!

Gastkommentare sind für diesen Artikel nicht mehr möglich. Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Passwort vergessen? | Registrieren