GW2: Neuer Missionstyp Kopfgeldjagd-Training im März-Update

GW2 - Kopfgeldjagd-TrainingIm Rahmen des Februar-Updates führte ArenaNet bei Guild Wars 2 die Gilden-Missionen ein. Wie Entwickler Anthony Ordon pünktlich zum Wochenende in einem neuen Blog-Beitrag erklärte, ist einer der spannendsten Aspekte dieses Features, dass es beliebig durch neue Missionstypen erweitert werden kann. Im kommenden März-Update soll nun eine Trainingsmission für die Kopfgeldjagd Einzug halten.

Ziel der neuen Mission ist es laut Ordon, kleinen und Gelegenheitsgilden die Möglichkeit zu bieten, auf Gildeninhalte zuzgureifen und diese freizuspielen. Im Rahmen der Mission gilt es, ein Kopfgeldziel innerhalb von 15 Minuten zu besiegen.

Die Kopfgeldjagd-Ausbildungsmission steht automatisch bereit, sobald die Gilde Stufe 3 der Kriegskunst erforscht hat. An Gebühren fallen 300 Punkte sowie 72 Stunden Forschungszeit an, als Belohnung winken statt Gilden-Marken 3.000 Punkte Gildeneinfluss.

Den kompletten Beitrag von Anthony Ordon mit allen Details zum Kopfgeldjagd-Training sowie zu den drei neuen Zielen für das Gilden-Kopfgeld und Verbesserungen bei den Belohnungen findest du auf Seite 2 dieses Artikels!

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

» Weiter zu Teil 2

Inhaltsverzeichnis

  1. GW2: Neuer Missionstyp Kopfgeldjagd-Training im März-Update (Teil 1)
  2. GW2: Kopfgeldjagd-Training - Kompletter Beitrag von Anthony Ordon (Teil 2)

Kommentare

Dieser Artikel stammt von gw.gameplorer.de. Jetzt alle Kommentare lesen und selbst mitdiskutieren:
» GW2: Neuer Missionstyp Kopfgeldjagd-Training im März-Update!



Auch interessante Artikel

Kommentare zu "GW2: Neuer Missionstyp Kopfgeldjagd-Training im März-Update"

Find ich gut!!
Ich arbeite zwar atm mit meiner Gilde auf Kriegskunst 5 hin aber naja, bis dahin sinds ja noch einige Punkte ^^

Schreib einen Kommentar!