GW2: “Lebendige Welt: Der Dreh- und Angelpunkt” – Neuer Beitrag von Scott McGough zum Mai-Update

GW2 - Südlicht-Bucht im Mai 2013In wenigen Tagen wird mit “Das Geheimnis von Südlicht” das nächste größere Update bei Guild Wars 2 online gehen, im Rahmen dessen es u.a. ein Wiedersehen mit Inspektorin Ellen Kiel gibt. In einem ausführlichen Beitrag ging Narrative Designer Scott McGough nun genauer darauf ein, wie sich die Lebendige Welt in diesem Monat weiterentwickelt.

Anzeige

Laut McGough steht der Mai für eine Übergangsphase: Die Handlung von “Flamme & Frost” ist abgeschlossen und die Pläne des Teams fordern nun Inhalte, die auf Ereignissen gründen, die sich davor abspielten, gleichzeitig jedoch auch in eine neue Richtung weisen.

Die Spieler müssen nun von den Zittergipfeln und dem Diessa-Plateau wieder nach Löwenstein und Umgebung gelockt werden, um den nächsten Teil der Geschichte erleben zu können. Hier kommt auch das Konsortium wieder ins Spiel, dass allen Flüchtlingen, die durch die Flammen-Legion und die Schaufler vertrieben wurden, Hilfe angeboten hat – jedoch im Gegenzug auch etwas dafür erwarten.

In den Siedlungen des Konsortiums in der Südlicht-Bucht kämpfen die Flüchtlinge nun mit der tückischen Fauna der Insel und werden zudem von ihren “Wohltätern” dazu getrieben, hart zu arbeiten. Das trägt natürlich nicht allzu sehr zu einer guten Stimmung bei und so spitzt sich die Lage immer mehr zu, was auch die Löwengarde auf den Plan ruft.

Für Inspektorin Ellen Kiel heißt es nun, die Wogen zu glätten, den Unmut zwischen den beiden Parteien zu schlichten und die Fauna in Zaum zu halten. Unterstützung erhält sich dabei von Forscherin Levvi. Wie die Unterstützung von Kiel zum nächsten, mehrere Monate langen Handlungsstrang führen wird, wollte McGough noch nicht verraten. Gelüftet werden soll das Geheimnis jedoch bereits im Juni!

Den kompletten Beitrag des Narrative Designers kannst du auf Seite 2 dieses Artikels lesen!

» Weiter zu Teil 2

Inhaltsverzeichnis

  1. GW2: “Lebendige Welt: Der Dreh- und Angelpunkt” – Neuer Beitrag von Scott McGough zum Mai-Update (Teil 1)
  2. GW2: Kompletter Beitrag von Scott McGough (Teil 2)

Preisvergleich