GW2 Halloween: Schnitzeljagd-Guide – Hinweise und Lösungen (Akt 1)

Guild Wars 2: Halloween-Schnitzeljagd Akt 1

Halloween wird bei Guild Wars 2 derzeit ordentlich gefeiert. Im Rahmen des Events erwartet dich neben gruseligen Kostümen und neuen spukigen Events u.a. auch eine Schnitzeljagd. Wie du diese startest und wohin die einzelnen Hinweise dich führen, erfährst du in diesem Guide!

Hinweis: Mehr zur Schnitzeljagd in Akt 2 erfährst du in unserem Guide “GW2 Halloween: Verrückte Memoiren – Schnitzeljagd-Guide mit Hinweisen und Lösungen (Akt 2)“!

Los gehts

Um die Schnitzeljagd zu starten, gehe in das gruselig dekorierte Löwenstein. Auf der Prachtvollen Piazza triffst du dort auf die Asura Magistra Tassi. Sprich sie an und sie schickt dir per Post den Bonbon-betriebenen Materiemeter und eine Personalisierte Süßes-oder-Saures-Tasche. Dein Ziel ist es nun, zu helfen, die Biographie des Verrückten Königs zu vervollständigen, indem du die sechs fehlenden wichtigen Momente im Leben des Königs findest.

GW2 Halloween: Hier findest du Magistra Tassi

Hier findest du Magistra Tassi.

Bonbon-betriebener Materiemeter

Beim Bonbon-betriebenen Materiemeter handelt es sich um ein Gerät, das Energielager aufspürt, indem es sich auf eines von vier Aggregatszuständen kalibriert: flüssig, gasförmig, ätherisch und fest. Zur Aktivierung wird mindestens ein Candy-Corn benötigt, das bei mir in der Personalisierten Süßes-oder-Saures-Tasche enthalten war.

Rüste den Materiemeter aus und du verfügst über die folgenden Fähigkeiten:

  1. Aqua-Feld auf Signale prüfen – Signale aus dem Verrückten Reich auf der Aqua-Frequenz aufspüren.
  2. Gas-Feld auf Signale prüfen – Signale aus dem Verrückten Reich auf der Gas-Frequenz aufspüren.
  3. Äther-Feld auf Signale prüfen – Signale aus dem Verrückten Reich auf der Äther-Frequenz aufspüren.
  4. Feststoff-Feld auf Signale prüfen – Signale aus dem Verrückten Reich auf der Feststoff-Frequenz aufspüren.
  5. Schwache Messdaten: Energie aus dem Verrückten Reich konnte festgestellt werden, aber es ist schwer zu sagen, ob etwas Bestimmtes in der Nähe ist
    Aussagekräftige Messdaten: Starke Signale aus dem Verrückten Reich wurden in der Nähe festgestellt. Nach Signalen prüfen wird empfohlen.

Mit einem Candy-Corn kannst du den Materiemeter viermal (?) verwenden. Anschließend musst du ihn erneut ausrüsten, wozu ein weiteres Candy-Corn nötig ist. Candy-Corns können in der Welt ähnlich wie Erzvorkommen abgebaut oder im Handelsposten gekauft werden!

Geist Serene mit ersten Hinweisen

Verwende neben Tassi “Äther-Feld auf Signale prüfen” (3), wodurch der Geist Serene auftaucht. Sprich mit ihr und du erhältst “Verrückte Memoiren I: Kindheit” mit Hinweisen auf Ort 1 und Ort 5, die du aufsuchen sollst. An den aufgespürten Orten erwarten dich dann Hinweise auf weitere Orte.

Alle Hinweise findest du versteckt hinter dem folgenden Spoiler-Tag:

SPOILER: Alle Hinweise zu den Orten

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

» Weiter zu Teil 2

Inhaltsverzeichnis

  1. GW2 Halloween: Schnitzeljagd-Guide – Hinweise und Lösungen (Akt 1) (Teil 1)
  2. GW2 Halloween-Schnitzeljagd: Ort #1, Ort #2 und Ort #3 - Lösung
  3. GW2 Halloween-Schnitzeljagd: Ort #4, Ort #5 und Ende - Lösung

Kommentare

Dieser Artikel stammt von gw.gameplorer.de. Jetzt alle Kommentare lesen und selbst mitdiskutieren:
» GW2 Halloween: Schnitzeljagd-Guide – Hinweise und Lösungen (Akt 1)!



Auch interessante Artikel

Kommentare zu "GW2 Halloween: Schnitzeljagd-Guide – Hinweise und Lösungen (Akt 1)"

TOP!

Danke für den Guide :)

Vielen Danke

top! vielen dank

Super Guide, dankeschön!

coole sache!

klasse arbeit sehr gut beschrieben und das beste an der sache MIT bilder einfach top leute

Einfach perfekt

ein viedeo ?? ginge auch oder aber trozdem sehr gut

Vielen Dank.

in der Provern Gruft muss man das Aqua Feld benutzen

Schreib einen Kommentar!