Guild Wars 2: Einstündiger Stresstest am 12.08.2012

Guild Wars 2 - Kampf gegen stierartigen GegnerDu hast Sehnsucht nach Tyria und weißt nicht, wie du es bis zum Headstart von Guild Wars 2 am 25.08.2012 aushalten sollst? Kurzzeitige Linderung gib es am heutigen Sonntagabend, denn es wird einen weiteren Stresstest geben. Dieser wird allerdings deutlich kürzer als die vorherigen ausfallen und lediglich eine Stunde laufen.

Fallen wird der Startschuss für den Stresstest am heutigen Sonntag, den 12.08.2012 um 20 Uhr deutscher Zeit. Um 21 Uhr werden sich die Pforten dann bereits wieder schließen. Wie gewohnt können am Test alle Spieler teilnehmen, die Guild Wars 2 im Vorverkauf erworben haben. Die Charaktere vom letzten Stresstest wurden nicht gelöscht, du kannst also dort weitermachen, wo du aufgehört hast.

>> Tipp: Wo du GW2 online zu einem guten Preis bekommst, erfährst du in unserem Guild Wars 2 Key-Preisvergleich! <<

Auch dieses Mal werden die Entwickler wieder während des Stresstests aktiv am Spiel arbeiten, weshalb es zu Verbindungsproblemen oder Funktionen kommen könnte, die sich nicht ganz so verhalten wie gedacht. Erneut betont ArenaNet jedoch, dass dies auf die harten Bedingungen des Tests zurückzuführen ist und in keinster Weise den Stand des Spiels zum Release widerspiegele.

Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinne bei uns auf GuildWarsCore.de jetzt eine Guild Wars 2 Collector’s Edition: » Direkt zum CE-Gewinnspiel

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare

Dieser Artikel stammt von gw.gameplorer.de. Jetzt alle Kommentare lesen und selbst mitdiskutieren:
» Guild Wars 2: Einstündiger Stresstest am 12.08.2012!



Auch interessante Artikel

Kommentare zu "Guild Wars 2: Einstündiger Stresstest am 12.08.2012"

Hoffentlich gibts keine Einloggprobleme oder so, dann könnte das eine sehr schöne Stunde werden, freu mich schon drauf! :-)

Cool, grad von ner ausgedehnten Radtour zurückgekommen und jetzt noch so ne Nachricht, das rundet den Sonntag perfekt ab! :-)

Schreib einen Kommentar!