GTA 5: Entwickler Rockstar startet Facebook-Parodie “Lifeinvader”

GTA 5 - Neuer Screenshot Juni 5Das Entwicklerstudio Rockstar Games ist dafür bekannt, virtuelle Inhalte aus ihren Titeln auch außerhalb des Spiels Realität werden zu lassen. Mit Lifeinvader haben die Macher nun eine Facebook-Parodie aus Grand Theft Auto 5 an den Start gebracht, wo sich die Bewohner von Los Santos gehörig austoben und alles posten können, was in ihrem virtuellen Leben passiert.

Anzeige

Ob Kurzmitteilungen, Party-Schnappschüsse oder zahlreiche Bilder von Sonnenuntergängen und selbst aufgemotzten Fahrzeugen – auf Lifeinvader toben sich die Bewohner von Los Santos so richtig aus. Auch verschiedene bekannte Unternehmen der Stadt, darunter Sprunk, Warstock Cache & Carry und Redwood Cigarettes, sind auf dem sozialen Netzwerk vertreten und nutzen die Plattform, um Werbung für ihre Produkte zu machen.

Fans der Grand Theft Auto-Reihe, die bereits sehnsüchtig auf den Release des fünften Teils der Spielserie warten, können sich auf Lifeinvader mit den eigenen Facebook- oder Rockstar Club-Daten anmelden. Reinschauen lohnt sich, bietet das soziale Netzwerk doch auch neues Bildmaterial aus dem kommenden Open World-Blockbuster. So können die Spieler unter anderem einen Blick auf die verschiedenen Flugzeuge, Militärfahrzeuge sowie einen Helikopter werfen.

Grand Theft Auto 5 wird bereits am kommenden Dienstag, den 17. September 2013 für Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel erscheinen. Eine Umsetzung für PC oder die Next Generation-Konsolen wurde bisher nicht offiziell angekündigt.


Preisvergleich

Schreib einen Kommentar!

Gastkommentare sind für diesen Artikel nicht mehr möglich. Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Passwort vergessen? | Registrieren