EVE Online: Ein Krieg, ein Universum – CCP verschmilzt das Sandbox-MMO mit DUST 514

PVP Kampf im WeltraumAm 10. Januar 2013 hat der isländische Entwickler CCP sein Sandbox-Online-Rollenspiel EVE Online mit DUST 514 vereint. Ab sofort sind beide Spiele des Entwicklers auf einem einzigen Server vertreten und können miteinander auf PC und PlayStation 3 interagieren. Auch nach dem Umzug auf den „Tranquility“-Server von EVE Online, wird DUST 514 weiterhin einem Betatest unterzogen.

Anzeige

Noch nicht alle Funktionen vorhanden

Aufgrund der Beta-Phase von DUST 514 werden sich die Interaktionsmöglichkeiten zwischen den beiden Spielen vorerst noch recht rudimentär gestalten. Unter den Möglichkeiten nennt der Entwickler CCP die gemeinsamen Chats, in denen sich die Teilnehmer beider Spiele unterhalten können. So können beispielsweise EVE Online-Spieler die DUST 514-Teilnehmer durch Chat-Optionen besonders hervorheben oder komplett ausblenden.

Beide Seiten profitieren im Kampf voneinander

Auch können die DUST-Spieler die Distrikte auf temperierten Planeten im Fraktionskrieg-Raumgebiet einnehmen. Wer die temperierten Planeten kontrolliert, kann die benötigte Anzahl an Punkten, die für den Sieg gebraucht werden, reduzieren und sich somit einen wichtigen Vorteil verschaffen. Die DUST 514-Spieler sind daher mit ihrer Vorarbeit für die Invasion ein wichtiger Aspekt im Fraktionskrieg.

Die EVE Online-Spieler hingegen können durch planetare Bombardierungen ihre DUST-Verbündeten vom Weltall aus unterstützen. Die dazu benötigten Blaupausen hat CCP bereits ins Spiel integriert. Tactical EMP S, Tactical Laser sowie Tactical Hybrid S sind auf dem Markt zu bekommen. Vor allem die Zerstörer sind mit ihrer umfangreichen Bewaffnung für planetare Bombardierungen wie prädestiniert.

Ab sofort ist es einer EVE Online Corporation auch möglich, DUST 514-Spieler in ihre Reihen aufzunehmen.

Noch weitere Features geplant

Aufgrund der Tatsache, dass sich DUST 527 derzeit noch im Beta-Stadium befindet, sind die folgenden Interaktionen derzeit noch nicht möglich, jedoch geplant:

  • DUST-Spieler können nicht den Local-Chat des System sehen, in dem sie gerade kämpfen.
  • Transfer von ISK zwischen Charakteren der beiden Spiele.
  • Enge Bindung der Wirtschaft und Märkte von EVE Online und DUST 514.

In den kommenden Tagen will der Entwickler seine FAQs aktualisieren und zum gegebenen Zeitpunkt auch Details zum anstehenden Open Beta-Test für DUST 514 veröffentlichen.

Kommentare zu "EVE Online: Ein Krieg, ein Universum – CCP verschmilzt das Sandbox-MMO mit DUST 514"

  • Profilbild von ChaosMole ChaosMole sagt:

    Joa läuft ganz gut, ist halt noch nicht so viel los da Dust ja immer noch in der Closed Beta ist und daher weniger Leute rumlaufen.

    Was mich bloß wundert ist wie die Eve Spieler mit den Dust spielern zum Teil umgehen. Ich finde es eine großartige Idee die beiden Spielen zusammen zu packen. Schade dass das nicht alle so sehen :(

Schreib einen Kommentar!

Gastkommentare sind für diesen Artikel nicht mehr möglich. Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Passwort vergessen? | Registrieren