EA: Wahl zum schlimmsten US-Unternehmen 2013 – Publisher erneut unter den Nominierten

Electronic Arts LogoNach der Wahl zum schlimmsten Unternehmen der USA im vergangenen Jahr steht der US-amerikanische Software-Konzern Electronic Arts erneut auf der Liste der Nominierten. Neben Electronic Arts sind außerdem der Suchmaschinen-Gigant Google sowie die beiden Soft- und Hardware-Hersteller Microsoft und Apple unter den Nominierten.

Anzeige

Der Verbraucher-Blog Consumerist.com führt erneut seine alljährige Umfrage unter den eigenen Lesern durch, um das schlimmste Unternehmen der Vereinigten Staaten unter den Nominierten zu ermitteln. Im vergangenen Jahr hatte das Software-Unternehmen Electronic Arts bereits “die Ehre”, die “Auszeichnung” mit nach Hause nehmen zu dürfen. Nun stehen die Leserwahlen für das Jahr 2013 an.

Durch den holprigen Start der Städtesimulation SimCity und den Rücktritt von CEO John Riccitiello hat das Unternehmen erneut gute Chancen, den “Sieg” abzustauben. Einfach wird es bei all den “Spitzenunternehmen” allerdings nicht. Neben Electronic Arts buhlen auch Microsoft, Apple, Google sowie Facebook um die Spitzenposition.

Die Wahl läuft rundenweise ab. In jeder Runde treten zwei Unternehmen gegeneinander an. Eines davon wird weiter gewählt, das andere scheidet aus, bis sich schließlich am Ende der “glückliche Sieger” herauskristallisiert. Wir sind gespannt, ob Electronic Arts auch dieses Jahr seine Position verteidigen kann oder die zweifelhafte Trophäe an die Konkurrenz abgeben muss.

Kommentare zu "EA: Wahl zum schlimmsten US-Unternehmen 2013 – Publisher erneut unter den Nominierten"

  • Profilbild von Kowaltzki Kowaltzki sagt:

    Das verstehe ich nicht? EA ist doch eine super Firma die andere Traditions- Entwickler aufkauft und diese dann in eine goldene Zukunft führt. Wie sie es z.B bei Mythic und Bioware getan haben. Oder Westwood, man stelle sich mal vor was die Firma heute produzieren, würde wenn überhaupt, hätte EA die nicht gekauft.

  • Profilbild von Captaingrag Captaingrag sagt:

    EA-nur eins von mir Ausbeuter……………….machen alle guten kleinen kaputt

Schreib einen Kommentar!

Gastkommentare sind für diesen Artikel nicht mehr möglich. Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Passwort vergessen? | Registrieren