DmC Devil May Cry: Die Story des Action-Spiels – Details zur Handlung im Überblick

DMC Devil May Cry Kampf gegen die DämonenBereits nächsten Monat wird DmC Devil May Cry im Handel erscheinen. Zur Story des Spiels wurden bis heute nur wenige Details veröffentlicht. Wer ist Dante? Für wen arbeitet Kat und was hat es mit der mysteriösen Organisation namens “The Order” auf sich? Um vor allem den Neueinsteigern einen Überblick zu verschaffen, haben wir die bisher veröffentlichte Infos zur Geschichte zusammengefasst.

Neue Richtung und alte Tugenden

Zum ersten Mal in der Geschichte der Spielreihe gab Capcom die Entwicklerzügel an ein externes Studio weiter. Mit Ninja Theory (Heavenly Sword, Enslaved: Odyssey to the West) wurde auch gleich ein passender Entwickler gefunden.

DmC Devil May Cry ist ein Neustart der Spielreihe. Geschichtlich ist das Spiel noch vor Devil May Cry 3 angesiedelt, das bereits eine Vorgeschichte darstellte.

Das Ziel der Entwickler ist es, dem Hauptprotagonisten des Spiels, Dante, einen neuen charakteristischen Anstrich zu verpassen, um ein größeres Publikum ansprechen zu können, wobei viele Tugenden der alten Spielserie beibehalten werden.

DMC Devil May Cry Artwork Angels

Dante ist ein Nephilim. Dagegen gibt es auch nichts von Ratiopharm…

Die Handlung

Die Handlung setzt in Limbo City ein, eine Stadt, die von einem gewissen Kyle Ryder kontrolliert wird. Dieser ist jedoch kein Mensch, sondern ein Dämon, welcher einen entscheidenden Einfluss auf die dortige menschliche Bevölkerung ausübt. Verborgen vor deren Augen kontrollieren die Dämonen schon seit Jahrhunderten die Geschicke der ahnungslosen Menschen, die durch Gehirnwäsche im TV und ominöse Energiedrinks bei Laune gehalten werden.

Auch Dante wohnt in Limbo City. Als ein Außenseiter, der weder Respekt vor der Autorität noch vor der Gesellschaft im Allgemeinen hat, lebt der junge Rebell ziellos in den Tag hinein, feiert Partys, säuft und schleppt reihenweise hübsche Mädels ab. Dass er nicht wirklich menschlich ist, weiß er bereits. Gleichzeitig ist ihm auch bewusst, dass er nicht wie die Dämonen ist, die ihn schon sein Leben lang quälen.

Als Dante eines Tages verkatert die Tür seines Wohnwagens am Stadtrand aufschlägt, steht eine junge Dame vor ihm, die sich als Kat vorstellt. Als Mitglied der ominösen Organisation „The Order“, über die Dante ständig im TV hörte, möchte sie, dass er den Leiter der Organisation kennenlernt. Dieser soll im Besitz der Informationen zu Dantes Kindheit und seinen Eltern sein.

Der geheimnisvolle Arbeitgeber, über den Kat sprach, entpuppt sich als Dantes Zwillingsbruder Vergil. Von diesem erfährt Dante zum ersten Mal, wer er wirklich ist: Ein Nephilim, halb Dämon, halb Engel, entstanden durch unerlaubte Liebe zwischen dem abtrünnigen Dämon Sparda und der Menschenfrau Eva. Diese wurden im Zwist mit Kyle Ryder getötet. Vorher konnten die beide jedoch ihre Söhne vor den Augen und dem Einfluss des Dämons verstecken. Nun muss Dante zum ersten Mal in seinem Leben eine wichtige Entscheidung treffen und sich zur Seite der Menschen oder der Dämonen bekennen.

Das Spiel wird am 15. Januar 2013 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Die PC-Version folgt am 25. Januar 2013.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!



Auch interessante Artikel

Schreib einen Kommentar!