DC Universe Online: Details zur PS4-Version bekannt – Spiel bleibt weiterhin Free2Play

DC Universe Online: Details zur PS4-Version bekannt – Spiel bleibt weiterhin Free2Play

Auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo wurde unter anderem auch eine Umsetzung des beliebten MMORPGs DC Universe Online für Sonys kommende Next-Generation-Konsole PlayStation 4 angekündigt. Wie die Macher vor Kurzem in einem Interview verrieten, wird sich das Spiel die technischen Vorzüge der neuen Konsole zu Nutze machen und außerdem weiterhin kostenlos bleiben.

Das Online-Rollenspiel DC Universe Online aus dem Hause Sony Online Entertainment soll auch bald auf der PlayStation 4 das Licht der Welt erblicken. Bei einer einfachen Portierung will man es allerdings nicht belassen und verspricht, die technischen Möglichkeiten der neuen Konsole zu nutzen.

So soll sich die PS4-Umsetzung durch den Einsatz schärferer Texturen und realistischerer Lichteffekten grafisch stark von der PlayStation 3-Version des Spiels abheben. Auch soll das Spiel auf der Next-Gen-Konsole in einer höheren Auflösung und mit doppelter Framerate laufen.

An dem aktuellen Zahlungsmodell wird sich auch mit dem Release der PlayStation 4-Version nichts ändern. Das MMORPG ist daher nach wie vor vollständig ohne Monatsgebühren spielbar. Zwar setzt die PS4 bei Online-Spielen im Normalfall eine Premium-Mitgliedschaft bei PlayStation Plus voraus, dies soll jedoch laut Sony bei DC Universe Online nicht der Fall sein.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Preisvergleich



Auch interessante Artikel

Kommentare zu "DC Universe Online: Details zur PS4-Version bekannt – Spiel bleibt weiterhin Free2Play"

Wären auch doof wenn sie es ändern würden die einnahmen bei F2P auf der PS3 waren einfach zu gut.

Schreib einen Kommentar!


Neuerscheinungen